Wissen die moderne Technik gewinnbringend einzusetzen: Nouelle, Annica, Lena, Isabella aus der 8b.

8b setzt moderne Technik gegen Lügen ein

Spaß beim Quizzen gegen FakeNews: Jakob, Julius, Jona und Jakob aus der 8b.

Das Thema „Fake news“ wird mit der Nutzung von neuen Medien in allen Bereichen immer wichtiger, daher fanden wir es wichtig, dass man mehr über dieses Thema erfährt und haben einen Workshop der Stadtbibliothek zu diesem Thema besucht.

Wir waren mit unserer Deutschlehrerin Frau Mecklenburg am 18. Oktober 2017 in der Moerser Stadtbibliothek. Dort behandelten wir das Thema „Fake News: Gefahren sozialer Medien“. Dazu bekam jede Zweiergruppe ein iPad. Damit und mit Hilfe eines Apple-TV haben wir über die Internetseite www.kahoot.it bzw. www.kahoot.com ein Quiz zum Thema Soziale Medien und allgemeines über Technik und Internet gemacht. Danach durften wir selber aktiv werden und haben in Vierergruppen zu unterschiedlichen Themen, wie Rekorde oder das alte Ägypten, ein Quiz erstellt und das Layout gestaltet. Wir haben z. B. Bilder eingefügt. Das geht auch auf der Internetseite kahoot.com. Zum Schluss hat dann jede Gruppe ihr eigenes Quiz vorgetragen und alle anderen haben mitgeraten.
Es waren sehr interessante Stunden, in denen wir viel Neues gelernt haben und würden es jeder Zeit wieder tun.

Fotos: Dina Mecklenburg | Text: Imke Querl, 8b

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Die Klassen 6d und 6e haben sich per Video beworben

Halloween-Fest für die Fünftklässler

Informatik-Wettbewerb vom 7. bis 11. November 2016 | Üben ist ab sofort möglich

Vierter Jahrgang startet am Adolfinum in das zweijährige Programm zur MINT-Lehrer-Nachwuchsförderung

Chemie-Leistungskurs entscheidet das schulinterne Duell für sich

Schüler und Lehrer der "School attached to Wuhan University" auf dem Heimweg

Internationale Unterstützung: Gastschüler aus Wuhan forschen mit

Die ersten Tage für die neuen Fünftklässler am Adolfinum

Rückblick auf die Projektwoche 2016 | Galerien und Videos

Schülerbücherei freut sich über neue Bücher und E-Book-Reader