Gut befreundet mit Adam Riese: Die Teilnehmer des Adolfinums bei der zweiten Runde der Mathematikolympiade.

Adolfiner nehmen an zweiter Runde der Matheolympiade teil

Am 10. November 2016 fand in Kamp-Lintfort die Regionalrunde der 56. Mathematik- Olympiade statt. An dem Wettbewerb nahmen in diesem Jahr 30 Schülerinnen und Schüler des Adolfinum teil, die mit Spannung  die Aufgaben erwarteten. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 8 hatten 2 Stunden Zeit für die Lösung ihrer Aufgaben, die Schüler der Jahrgangsstufen 9 bis Q2 sogar drei Stunden.

Das Ziel war zwar theoretisch, die nächste Runde zu erreichen, wir als Schüler hatten allerdings trotz (oder gerade wegen!) der Herausforderungen, die über das im Unterricht Gelernte hinausgingen, viel Spaß am Knobeln. So fuhren wir alle gegen halb eins mit Herrn Kuster, der uns begleitete, zufrieden zur Schule zurück. Vielleicht wird man bald manche von uns bei der Landesrunde von NRW sehen,  wenn es ganz perfekt läuft sogar beim Bundeswettbewerb in Bremerhaven…

Text: Falk van den Bosch, EPh | Bild: Peter Kuster

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Große Teilnehmerzahl vom Adolfinum in Rheinberg

Sponsorenlauf erbringt 49.000 Euro
für guten Zweck

Zum Tod von Hartmut Hohmann

Schulgemeinde trauert um Joachim Bank

Gruselabend der Fachschaft Deutsch

SV präsentiert umfangreiche Kollektion

Exkursion der Klasse 6b zum Apple Store

Wichtig: Links aktualisieren!

AMGs unterstützen Fünftklässler bei Schulaccount

Adolfiner Schülerfirma im
Wettkampf der Handelskammer

Rückblick auf Spendenaktion -
"Das ist wirklich eine gute Sache…"

"Jugend forscht": Sonderpreis für Anna Karl