Mit Begeisterung bei der Sache: Die Klasse 5b stellt ihre Fähigkeiten eindrucksvoll unter Beweis

Klasse 5b stellt Englisch-Fähigkeiten unter Beweis

Seit nunmehr sechs Wochen lernt die Klasse 5b gemeinsam Englisch. Aus dem Englischunterricht der Grundschulen brachten die begeisterten Lernerinnen und Lerner schon ein breites Wissen mit, das sie in den ersten Wochen am Adolfinum aufstockten und ausbauten. Farben, Zahlen und Tiere waren schon gut bekannt und wurden spielerisch um Begriffe aus dem Klassenraum erweitert.

Die Einbettung der neuen Vokabeln in einfache Satzstrukturen erfolgte fast unbemerkt und fiel den Schülerinnen und Schülerin leicht. „Speaking English is not only great to learn the language, it also is a lot of fun for young learners“, berichtet Frau König, die ihre Lerngruppe zur Einsprachigkeit motiviert.

Nachdem die ersten Vokabeltests und auch die Klassenarbeit sehr erfolgreich geschrieben wurde, freuten sich die Schülerinnen und Schüler darüber, ein Video über ihren Klassenraum zu drehen.

Die neu erworbenen mündlichen Kompetenzen in Form eines Videos anzuwenden hat dabei vielerlei Vorteile. Die neuen Vokabeln werden nicht nur als geschriebenes Wort im selbstentworfenen Skript eingebunden, sie werden auch mit kleinen Gesten und realen Gegenständen verknüpft. Was im Klassenraum gezeigt und was von wem gesagt werden sollte, war zügig geklärt.Nach einigen Proben wurde zwei Versionen abgedreht und im Team kritisch untersucht, um sie noch besser zu machen. Für die überarbeitete Version wurden Texte auswendig gelernt, lauter gesprochen, noch freundlicher gelächelt und insbesondere minutenlang Englisch gesprochen.

Die Klasse 5b ist zurecht sehr stolz auf Ihr Ergebnis:  “And…ACTION!“

Text und Foto: Maren König

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Lapbook-Erstellung zu "Iva, Samo und
der geheime Hexensee" in Klasse 5

Teams von Sprachtherapeutinnen mit Therapiebegleithunden besuchen 6C

  • Erziehungswissenschaften

Zoom-Meeting mit Klaus Hurrelmann

Fußballer beim NRW-Landesfinale

Jana Schmidt auf Bundesebene beim Europäischen Wettbewerb erfolgreich

Aktion der Fachschaft Kunst setzt Zeichen der Solidarität für die Ukraine

FFF-AG zu Gast bei Charlotte Quik im Landtag Nordrhein-Westfalen

DechemaX-Wettbewerb: herausragende Ergebnisse auf Bundesebene

AG-Teilnehmer besuchen Sparkasse und NABU

5e bittet um Unterstützung beim E-Waste-Race

Belohnung für gute Leistungen: Besuch des Krefelder Zoos