Nur eine kleine Auswahl des Angebots: Der weihnachtliche Büchertisch präsentiert die Neuigkeiten der Schülerbücherei.

Büchertisch regt zum Stöbern und Lesen an

Unter dem Thema „Weihnachtszauber“ finden sich neue Titel zu Magie – Abenteuer – und Fantasy in der Adolfiner Schülerbücherei. Die zuständige Lehrerin Barbara Reiss fordert die Schülerin und Schüler auf: "Lasst euch verzaubern von der mystischen Geschichte von J.K. Rowling „Ichabog“, den spannungsgeladenen Vorkommnissen in „Der Tag, an dem die Welt zerriss“ von Anna Benning oder begebt euch auf ein Wiedersehen mit „Gregs Tagebuch“ (Bd. 15)". Daneben gibt auch beispielsweise ein neuartiges PopUp-Buch andere Einblicke in die Welt von Harry Potter. "Das ist nur eine kleine Auswahl der neuen Bücher auf unserem weihnachtlichen Büchertisch. Aber auch wer gerne Plätzchen backt, findet du hier tolle Backrezepte zum Mitnehmen und Ausprobieren", so Frau Reiss. Sie lädt alle Schülerinnen und Schüler auf doch einmal vorbei in der Bücherei vorbeizukommen, zu stöbern und dabei zu entspannen.

Text und Fotos: Barbara Reiss

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Vollständiger Präsenzunterricht seit dem 31. Mai

Schülerinnen und Schüler des Adolfinums gestalteten Gottesdienst zum Abitur

Zwölf Adolfiner*innen in der dritten Runde der Junior Science Olympiade

Zwei Teams des Adolfinums sind bundesweite Preisträger

Klasse 9e erforscht ein besonderes
Kapitel der NS-Geschichte

Adolfinum unterstützt Aufruf der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit

Spendenbäume der Klimahelden treiben aus

Besondere Lernleistung mit erstaunlichen Ergebnissen

Drei Lehrerinnen und ein Lehrer neu im Kollegium

Projekt der Klasse 8c im Geschichtsunterricht