Fachschaft Kunst unterstützt Kinderheim im weißrussischen Vileika

Am Freitag, 11. Dezember, findet die traditionelle Weihnachtsmarkt-Aktion der Fachschaft Kunst statt: Von 10 bis 20 Uhr verkaufen Schülerinnen und Schüler des Adolfinums auf dem Moerser Weihnachtsmarkt Weihnachtskarten und Kalender – gestaltet durch Bilder aus dem Kunstunterricht - zugunsten des Kinderheims im weißrussischen Vileika. Das Heim wird seit Jahren durch die Schulgemeinde des Adolfinums, koordiniert durch Schulseelsorger Wolfram Syben, unterstützt. Neben den Kunstkarten und –kalendern werden auch selbstgebackene Waffeln angeboten. "Wie schon in den letzten Jahren sind sehr schöne Karten für die Weihnachtspost entstanden und die Kalender sind ein buntes Geschenk. Wir hoffen daher auf viele Gäste an unserem Stand", so Kunstlehrerin Verena Richter, die die Aktion organisiert.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

7c stellt ihr Erarbeitungen zu
"Fridays for Future" Mitschülern vor

Ein Internationales Picknick im Schlosspark

Ein Plädoyer das Brigitte-Sauzay-Programm zu entdecken

Einladung zum Sommerkonzert
13. Juni 2019 - 19 Uhr in der Aula

Schülerfirma bringt
Unterrichtstechnik auf den Markt

Viewpoint bei Schülerzeitungswettbewerb erfolgreich

Bilanz der Anti-Müll-Woche

Rückblick auf Podiumsdiskussion der AMGs

Bundesweite und schulbezogene
Ergebnisse online

Tobias Tilch berichtet
von Europe Direct

Viele vordere Plätze bei
Heureka - Mensch und Natur-Wettbewerb

Q1-Schüler entwerfen Denkmäler