Fachschaft Kunst unterstützt Kinderheim im weißrussischen Vileika

Am Freitag, 11. Dezember, findet die traditionelle Weihnachtsmarkt-Aktion der Fachschaft Kunst statt: Von 10 bis 20 Uhr verkaufen Schülerinnen und Schüler des Adolfinums auf dem Moerser Weihnachtsmarkt Weihnachtskarten und Kalender – gestaltet durch Bilder aus dem Kunstunterricht - zugunsten des Kinderheims im weißrussischen Vileika. Das Heim wird seit Jahren durch die Schulgemeinde des Adolfinums, koordiniert durch Schulseelsorger Wolfram Syben, unterstützt. Neben den Kunstkarten und –kalendern werden auch selbstgebackene Waffeln angeboten. "Wie schon in den letzten Jahren sind sehr schöne Karten für die Weihnachtspost entstanden und die Kalender sind ein buntes Geschenk. Wir hoffen daher auf viele Gäste an unserem Stand", so Kunstlehrerin Verena Richter, die die Aktion organisiert.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Team "RoboFinum" startet in der FIRST LEGO League

Jasper Sitte präsentierte "Besondere Lernleistung"

Pfarrer Kai Garben zu Besuch in achten Klassen

Schüler erarbeiten Ausstellung und digitalen Stadtrundgang

Adolfiner bei Bundeswettbewerb zur Artenvielfalt unter den 10 besten Klassen

Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs 2019/20

Zehn Jahre Chinesisch-Unterricht am Adolfinum

Vorlesewettbewerb Französisch

EF-Weihnachtstour erneut zu Gast am Adolfinum

Bio-Wettbewerb: Gewinner zu Besuch im Krefelder Zoo

Projekterlös sorgt für neue Computer
im Selbstlernzentrum