Fachschaft Kunst unterstützt Kinderheim im weißrussischen Vileika

Am Freitag, 11. Dezember, findet die traditionelle Weihnachtsmarkt-Aktion der Fachschaft Kunst statt: Von 10 bis 20 Uhr verkaufen Schülerinnen und Schüler des Adolfinums auf dem Moerser Weihnachtsmarkt Weihnachtskarten und Kalender – gestaltet durch Bilder aus dem Kunstunterricht - zugunsten des Kinderheims im weißrussischen Vileika. Das Heim wird seit Jahren durch die Schulgemeinde des Adolfinums, koordiniert durch Schulseelsorger Wolfram Syben, unterstützt. Neben den Kunstkarten und –kalendern werden auch selbstgebackene Waffeln angeboten. "Wie schon in den letzten Jahren sind sehr schöne Karten für die Weihnachtspost entstanden und die Kalender sind ein buntes Geschenk. Wir hoffen daher auf viele Gäste an unserem Stand", so Kunstlehrerin Verena Richter, die die Aktion organisiert.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Projekte kommen bei den Schülern gut an

Hunderte Adolfiner beteiligen sich an europaweitem Englisch-Wettbewerb

Die Projekttage 2016 werfen ihre Schatten voraus - Frist: 6. Mai 2016

Komplette Klassenstufe 9 fühlt dem Landtag auf den Zahn

Adolfinum unterstützt Hilfsprojekt seit Jahren

Bibelwettbewerb: Vatikan-Botschafterin Schavan und Schulministerin Löhrmann gratulieren Berit Weichert

Rückblick auf das Erweiterungsprojekt durch Jasper Sitte, Klasse 8a

Pünktlich zur Fußball-Europameisterschaft 2016 rüstet der Förderverein auf

Maike Manderfeld repräsentiert Adolfinum auf dem Landesseminar der Internationalen Chemie-Olympiade (IChO)

"MILeNas" erforschen das Universum in Bremen

Adolfiner nehmen erstmals bei "Jugend debattiert" teil