Weihnachtliche Kunst zum Verschenken

Fachschaft Kunst unterstützt Kinderheim im weißrussischen Vileika

Am Freitag, 11. Dezember, findet die traditionelle Weihnachtsmarkt-Aktion der Fachschaft Kunst statt: Von 10 bis 20 Uhr verkaufen Schülerinnen und Schüler des Adolfinums auf dem Moerser Weihnachtsmarkt Weihnachtskarten und Kalender – gestaltet durch Bilder aus dem Kunstunterricht - zugunsten des Kinderheims im weißrussischen Vileika. Das Heim wird seit Jahren durch die Schulgemeinde des Adolfinums, koordiniert durch Schulseelsorger Wolfram Syben, unterstützt. Neben den Kunstkarten und –kalendern werden auch selbstgebackene Waffeln angeboten. "Wie schon in den letzten Jahren sind sehr schöne Karten für die Weihnachtspost entstanden und die Kalender sind ein buntes Geschenk. Wir hoffen daher auf viele Gäste an unserem Stand", so Kunstlehrerin Verena Richter, die die Aktion organisiert.

— [Thomas Kozianka]

Zurück

Weitere Nachrichten

Der neue Internetauftritt des Adolfinums

Arbeitskreis aus Schülern, Eltern und Lehrern hat neue Homepage erarbeitet

Neue Medien: Reiz und Risiko

Elternverein lädt zur Informationsveranstaltung ein

Hunde-Urin auf dem Rasen? Das gibt Flecken!

Adolfinerinnen stellen Chemie-Projekt beim Regional-Wettbewerb "Jugend forscht" vor

Begeisterung für das Fach Chemie auf hohem Niveau

Adolfinerin qualifizierte sich zum NRW-Landesseminar der Internationalen Chemie-Olympiade (IChO) 2015

Adolfiner besuchen die MINT400 in Berlin

Das Hauptstadtforum des MINT-EC begeistert 400 Schülerinnen und Schüler

Timo erweckt Texte zum Leben

Vorlesewettbewerb: Timo Otto entscheidet auch den Kreiswettbewerb für sich

Starke Gegner in der Endrunde

Handballer bei der Bezirksendrunde in Oberhausen

"Raus aus dem Klassenzimmer, rein ins Lernvergnügen"

"MILeNa" on Tour: Besuch außerschulischer Lernorte in Bremen

Schaurig-gruseliges Vergnügen im Adolfinum

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Der Gruselabend 2014/15