Fachschaft Kunst unterstützt Kinderheim im weißrussischen Vileika

Am Freitag, 11. Dezember, findet die traditionelle Weihnachtsmarkt-Aktion der Fachschaft Kunst statt: Von 10 bis 20 Uhr verkaufen Schülerinnen und Schüler des Adolfinums auf dem Moerser Weihnachtsmarkt Weihnachtskarten und Kalender – gestaltet durch Bilder aus dem Kunstunterricht - zugunsten des Kinderheims im weißrussischen Vileika. Das Heim wird seit Jahren durch die Schulgemeinde des Adolfinums, koordiniert durch Schulseelsorger Wolfram Syben, unterstützt. Neben den Kunstkarten und –kalendern werden auch selbstgebackene Waffeln angeboten. "Wie schon in den letzten Jahren sind sehr schöne Karten für die Weihnachtspost entstanden und die Kalender sind ein buntes Geschenk. Wir hoffen daher auf viele Gäste an unserem Stand", so Kunstlehrerin Verena Richter, die die Aktion organisiert.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Handlungsempfehlung bei Erkältungssymptomen

Team Radolfinum 2020 mit Spitzenplatz

Chemie-Kurse in der umweltpädagogischen Station Heidhof

Klasse 5b zu Besuch bei Christoph Fleischhauer

Neuer Elternbrief: Maskengebot, Schülerbücherei, Digitalisierung

Förderverein spendet Spielkisten für die Fünftklässler

Neues Format: Familienkalender zur Terminplanung

Was kann man vom Umgang mit der „Spanischen Grippe“ lernen?

Verleihung des MINT-EC-Zertifikats am Adolfinum

Einschulung der neuen Fünftklässler

Präsenzunterricht startet unter Corona-Bedingungen

DaZ-Kochbuch jetzt erhältlich