Klassenfahrt 9b und 9d in Egmond an Zee

Seit Sonntag, 19. Juni 2022, sind die Klassen 9b und 9d auf Klassenfahrt in den Niederlanden, genauer in Egmond an Zee. Und das Meer und die Dünenlandschaft - die Jugendherberge liegt direkt am Rande des "Nordhollands Duinreservaat" - bestimmen auch das Programm: Wandern durch die Dünen, Volleyball am Strand, ausgedehnte Radtouren durch den Nationalpark und der Sandburgen-Wettbewerb im Sonnenuntergang. Und neben Sand und Meer standen auch Fritjes und ein Stadtbummel in der nordholländischen Käsehauptstadt Alkmaar auf dem Tagesplan.

Begleitet werden die Schülerinnen und Schüler von dem Lehrer-Team Ines Komor, Rolf Klümper, Thomas Kozianka und Dr. Evelyn Kleine: "Es ist schön, die Schülerinnen und Schüler hier im gemeinsamen Miteinander zu erleben, gerade weil diese Fahrt - nach dem pandemiebedingten Entfall der Winterrsportfahrt - nun auch die Abschlussfahrt der Klassen vor dem Übergang in die Oberstufe ist. Solche Gemeinschaftserlebnisse haben in der Corona-Zeit gefehlt."

Text: Thomas Kozianka | Fotos: Ines Komor, Rolf Klümper, Thomas Kozianka.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Klimahelden im Einsatz

Mona Rotsch erreicht 2. Platz bei 3. Runde der Mathematik-Olympiade

Fußballer des Adolfinum gewinnen die Finalrunde im Kreis Wesel

Wettbewerb: 12 Adolfiner bei der zweiten Runde in Münster

Q2-Exkursion nach Straßburg

Klasse 5d genießt "Food and Drinks"

Changhui Cai bereichert Fachschaften Chinesisch und Englisch

Präsentation des Projektkurs Kunst

Jahrgangsstufe 10 besucht Düsseldorfer Landtag

Evangelischer Religionskurs macht Ausflug zum Weltladen Moers

Musikkurs der Q2 besucht Konzert in der Tonhalle Düsseldorf

Projektgruppe der Q1 im Gespräch mit Social Media-Expertin