Klassenfahrt 9b und 9d in Egmond an Zee

Seit Sonntag, 19. Juni 2022, sind die Klassen 9b und 9d auf Klassenfahrt in den Niederlanden, genauer in Egmond an Zee. Und das Meer und die Dünenlandschaft - die Jugendherberge liegt direkt am Rande des "Nordhollands Duinreservaat" - bestimmen auch das Programm: Wandern durch die Dünen, Volleyball am Strand, ausgedehnte Radtouren durch den Nationalpark und der Sandburgen-Wettbewerb im Sonnenuntergang. Und neben Sand und Meer standen auch Fritjes und ein Stadtbummel in der nordholländischen Käsehauptstadt Alkmaar auf dem Tagesplan.

Begleitet werden die Schülerinnen und Schüler von dem Lehrer-Team Ines Komor, Rolf Klümper, Thomas Kozianka und Dr. Evelyn Kleine: "Es ist schön, die Schülerinnen und Schüler hier im gemeinsamen Miteinander zu erleben, gerade weil diese Fahrt - nach dem pandemiebedingten Entfall der Winterrsportfahrt - nun auch die Abschlussfahrt der Klassen vor dem Übergang in die Oberstufe ist. Solche Gemeinschaftserlebnisse haben in der Corona-Zeit gefehlt."

Text: Thomas Kozianka | Fotos: Ines Komor, Rolf Klümper, Thomas Kozianka.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Besuch der Düsseldorfer Symphoniker

3.000 Euro Fördergeld für "Technik Scouts"

Die fünften Klasse wählen ihre Klassensprecher*innen

Klasse 5b stellt Englisch-Fähigkeiten unter Beweis

Kreative Beteiligungsmöglichkeiten -
Solo- und Teamteilnahme möglich

Spendenwoche am Adolfinum -
Breite Beteiligung erwünscht

Großes Engagement bei Erstellung von Familien-Zeitleisten

Ukrainische Spielexperten im Mittelpunkt

Einblicke in die 1. Schulandacht 2022/23

Aufgaben der 1. Runde zum Download verfügbar