Gemeinsam für die Kinder: die SV des Adolfinum mit dem Vereinsvertretern von "Klartext für Kinder".

Nikolausaktion der SV

Auch in der diesjährigen Weihnachtszeit blieb die Schülervertretung (SV) nicht untätig: Im Zuge der Nikolausaktion war es alle Adolfinern möglich, anderen mit einem Schokoladen-Nikolaus eine Freude zu machen. Diese konnten eine Woche lang persönlich adressiert und mit einer netten Nachricht versehen werden.Mit der Aktion unterstützt die SV den Verein "Klartext" für Kinder.

Am 6. Dezember verkleideten sich dann Mitglieder des SV-Exekutivrates und verteilten die Nikoläuse in den Schulklassen, was vor allem bei den jüngeren Schülerinnen und Schülern für viel Begeisterung sorgte. Die Teilzeitnikoläuse hatten viel zu tun, da etwa 600 Nikoläuse verteilt werden mussten.

In diesem Jahr hat sich die SV dazu entschieden, mit der jährlichen Nikolausaktion den Verein „Klartext für Kinder“ zu unterstützen, der sich gegen Kinderarmut in Moers und Umgebung engagiert. Durch den Kauf der Nikoläuse wurde ein Ertrag von etwa 750 Euro erzielt, den die SV vollständig gespendet hat.

Text & Foto: Niklas Klag.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Update 3. April: Eltern-Briefe online | Abitur 2020

Lernen ist möglich: Unterricht per Moodle
Update: Mailserver stabil

Entscheidungen für zukünftige EPh und Q1
Update: Infos zu neuen Fächern

Fachschaft Französisch informiert über Kurswahlen

Klimafinum-Aktion spendet Bäume

Adolfiner beim Wettbewerb "Philosophischer Essay" ausgezeichnet

Paul Berns bereichert Unterricht in der 8e

Exkursion zum Schülerllabor "KölnPUB"

Siegerklasse vom Sponsorenlauf Klimafinum unterwegs

"Mobile Medienakademie" zu Gast am Adolfinum

Adler-Volksbank-Cup: Adolfinum und MSC kooperieren