Kompetente Ansprechpartner: Neben zahlreichen Kolleginnen und Kollegen informierten auch viele Schüler über ihre Schule.

Volles Haus am "Tag der offenen Tür"

Adolfinum präsentiert sich neuen Schülern - Anmeldung am 1., 2. und 3. Februar 2016

"Eine rundum gelungene Veranstaltung", schwärmt Schulleiter Hans van Stephoudt, wenn man ihn an diesem Samstag in der gut gefüllten Pausenhalle der Schule anspricht. Viele Gäste - große und kleine - erlebten das breite Angebot der Adolfiner und erhielten einen lebendigen Eindruck unserer Schule. Sei es im Schnupperunterricht, in der Sporthalle beim Kletterparcours oder in den Musikvorführungen - jeder kam auf seine Kosten. Viele Kolleginnen und Kollegen, aber auch viele Schülerinnen und Schüler wollten "ihre" Schule, ihr Fach, ihre Arbeitsgemeinschaft zeigen. Eine Anmeldung am Adolfinum ist am 1., 2. und 3. Februar 2016 möglich. Alle notwendigen Unterlagen und die Galerie zum Tag der offenen Tür finden Sie hier.

Downloads

Hier können Sie die aktuellen "Elterninformationen für Viertklässler" downloaden. Sollten Sie die Anmeldedaten online eingeben wollen, können dies hier tun oder auch den Datenerfassungsbogen (einschließlich der Ausfüllanleitung) herunterladen.

— [Thomas Kozianka]

Zurück

Weitere Nachrichten

„Der Unterricht wird zum Lokaltermin.“ (Erich Kästner)

Besuch der Sechstklässler im
Freilichtmuseum Orientalis

Zu Besuch in der rheinischen Metropole

Erdkunde Lk unternimmt
Exkursion nach Köln

Schwimmen, Rad fahren, Laufen

Klasse 8a absolviert Schultriathlon

Wege nach dem Abitur

Berufsinformationstag für die Qualifikationsphase I

Goethe Zeiten, schlechte Zeiten?

„Theatermarathon“ 2019

Einmal Steinzeit und zurück

Siebte Klassen besuchen Neandertal-Museum in Mettmann

Hoffnungsvolle Geschichte aus einer Krisenzeit

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten: Adolfiner gewinnt Landespreis

Adolfiner finden das "Gelbe vom Ei"

16. Internationale Junior Science Olympiade

„Freiarbeit for Future“

7c stellt ihr Erarbeitungen zu
"Fridays for Future" Mitschülern vor

Vielfalt schmeckt

Ein Internationales Picknick im Schlosspark

„Faites vos échanges“

Ein Plädoyer das Brigitte-Sauzay-Programm zu entdecken