Mit Freude dabei: Cordelia Rahrbach-Sander und Teile des Chors

Viel Musik und Leckereien

Der Chortag 2019

"Hands up, put your hands up": Mitmachen-Übungen machen fit für den Chorauftritt am 13. Juni.

Auch in diesem Jahr haben wir wieder viel geschafft und Spaß gehabt beim Probentag im Tersteegenhaus.  Musikreferendarin Simone Ruppik war auch mit dabei und so konnten wir sogar in getrennten Stimmgruppen proben, z.B. „Jar of Hearts“, „Rooftop“ oder „Seasons of Love“, damit wir beim Sommerkonzert am 13. Juni fit sind.

Wer viel singt, darf auch viel essen: Verpflegung gab es selbstverständlich am Chortag auch.

In den Pausen gab es z.B. den leckeren „Probentagskuchen“ von Hannah und zum Schluss Pizza für alle. Auch an dieser Stelle schon eine herzliche Einladung zum Sommerkonzert, wo außer dem Chor der SI auch der Oberstufenchor, die Orchester und die Band zu hören sein werden.

Text und Fotos: Cordelia Rahrbach-Sander

— [Daniel Heisig-Pitzen]

Zurück

Weitere Nachrichten

Big Challenge 2015

Englischwettbewerb für die Klassen 5 bis 9

Adolfiner zu Gast am Fichte-Gymnasium in Hagen

Schüleraustausch im Rahmen des Projekts zur MINT-Lehrer-Nachwuchsförderung

Historische Stadtführung mit der 9e

Nationalsozialismus in Moers vor Ort verstehbar gemacht

Siegesserie von Timo Otto reißt nicht ab

Vorlesewettbewerb 2014/2015: Sieg im Bezirksentscheid in Oberhausen

Der lange Weg der Zeitung auf den Frühstückstisch

Exkursion im Deutschunterricht: Klasse 8e besucht Druckerei in Essen

"Physikunterricht in Echtzeit"

Die Sonnenfinsternis am Adolfinum: Livestream und Kurzvorträge

Anregend, heiter und ein wenig unerwartet

Känguru-Mathematikwettbewerb 2015 am Adolfinum

Humor und Musik verbindet die Generationen

Leseclub stiftet mit Comedy-Lesung zum Lachen an

Sonnenfinsternis 2015

Maßnahmen zum Schutz und zur Information

Sind intergalaktische Reisen jemals möglich?

Erweiterungsprojekt 2015: ein Erfahrungsbericht

Die Klasse 5e setzt sich für ein sauberes Moers ein

Unterrichtsthema „Umweltschutz und Müllvermeidung“ praktisch umgesetzt