Freude am Helfen: Wie hier die 9e half auch die 6a beim Weihnachtsmarktstand aus.

Weihnachtsmarktaktion bringt 1.420 Euro für einen guten Zweck ein

Am 14. Dezember war das Adolfinum mit den Klassen 6a und 9e auf dem Moerser Weihnachtsmarkt vertreten, um dort für das Kinderheim in Vileika (Weißrussland) Spenden zu sammeln.

Musik lockt Kunden an: Das Blasorchester im Einsatz.

Bereits seit 11 Jahren findet die jährliche Weihnachtsmarktaktion statt. Bei dieser werden von der Fachschaft Kunst erstellte Weihnachtspostkarten und Kalender sowie Waffeln für den guten Zweck verkauft. Unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ ging es auch in diesem Jahr um 10 Uhr zum Weihnachtsmarkt, um dort die von der Stadt Moers gestellte Hütte zu beziehen. Um 11 Uhr öffnete der Weihnachtsmarkt und zeitlich passend spielte das Orchester unserer Schule weihnachtliche Musik. Auch am Nachmittag unterstützte das Orchester unsere Aktion und trug zu einer festlichen Stimmung bei, wobei das winterliche Wetter die Musiker auf eine harte Probe stellte. Die kalten Temperaturen konnten den unermüdlichen Einsatz der Schülerinnen und Schüler beim Sammeln von Spenden und der Eltern beim Backen von Waffeln nicht bremsen, so dass am Ende der großartige Betrag von 1420 EURO gezählt werden konnte. Herr Neumann, der die Aktion in diesem Jahr begleitete, freut sich über diese gelungene Spendensammlung.

Viele Hände für den guten Zweck: Zahlreiche Unterstützer waren am Werk.

Ein großer Dank gilt den Klassen 6a und 9e sowie den Eltern, die durch Waffelspenden und ihren Einsatz auf dem Weihnachtsmarkt zu einer tollen und erfolgreichen Aktion beigetragen haben.

Fotos und Text: Christina Evers

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Handlungsempfehlung bei Erkältungssymptomen

Erfolge bei Jugend musiziert 2020

Elternbrief: Verhalten bei Symptomen, AHA-Regeln

Acht erfolgreiche Kurzfilmer am Adolfinum

Schreibwettbewerb für
5. Klassen gestartet

Klimafinum-Projekt investiert Spendengelder

Chemie-Kurse in der umweltpädagogischen Station Heidhof

Klasse 5b zu Besuch bei Christoph Fleischhauer

Neuer Elternbrief: Maskengebot, Schülerbücherei, Digitalisierung

Förderverein spendet Spielkisten für die Fünftklässler