Freude über den Sieg: Timo Otto aus der Klasse 6e.

Timo erweckt Texte zum Leben

Vorlesewettbewerb: Timo Otto entscheidet auch den Kreiswettbewerb für sich

Gratulation zum Sieg: Timo Otto im Kreis der Jury, mit dabei Vorjahressieger Jasper Sitte (rechts).

"Timo liest unglaublich gut fremde Texte vor, ohne jede Unsicherheit bringt er bereits beim ersten Lesen Atmosphäre in den Text, trifft die Zwischentöne und lässt seine Zuhörer nicht mehr von der Angel", schwärmt seine Deutschlehrerin Eva Redeker, "Das führte übrigens beim vorbereiteten Teil dazu, dass die Moderatorin Timo unterbrechen musste, da er ewig hätte weiterlesen können und einfach kein Ende fand." Vielleicht war aber auch Jasper Sitte - Schulsieger aus dem letzten Jahr und in diesem Jahr Mitglied der Jury - ein gutes Omen.

Nun wird Timo also den gesamten Kreis Wesel Süd in der nächsten Runde des Vorlesewettbewerbs im März vertreten. Wir sind gespannt, wie er dort abschneiden wird und wünschen ihm "Viel Erfolg!".

Text: Eva Redeker, Fotos: Liane Otto.

— [Thomas Kozianka]

Zurück

Weitere Nachrichten

Natur macht Schule

Die "Adolbienen" der 7c fördern Biodiversität

Wo ist Viktor?

Escape-Game zum Thema
“Extremismus“ gemeistert

Ein Plädoyer fürs Denken

Batuhan Yilmaz-Ay besucht
philosophische Winterakademie

"Operation Fleischbällchen"

Erfolg bei "Knete für die Fete"
Q2 macht Schulleiter glücklich

Erfolgreiche Nachwuchswissenschaftler

Adolfiner bei „Jugend forscht“ ausgezeichnet

"Mitläufer" gesucht!

Erfolgreiche erste Runde für
"Adolfiner Lauftreff"

Was macht eigentlich ein "MINT-Lehrer"?

Schüler unterrichten Nachwuchsforscher

Spannende Wortgefechte

Adolfiner beim Regionalentscheid
von Jugend Debattiert

"Winterreise - darf ich da mit?"

Musikkurs der Q2 besucht Workshop an der Moerser Musikschule

Herausragende DELF-Ergebnisse

Französischschülerinnen und -schüler mit beeindruckenden Ergebnissen

Ganz im Zeichen der gesunden Schule

Einladung zum "Adolfiner Lauftreff"