Freude über den Sieg: Timo Otto aus der Klasse 6e.

Vorlesewettbewerb: Timo Otto entscheidet auch den Kreiswettbewerb für sich

Gratulation zum Sieg: Timo Otto im Kreis der Jury, mit dabei Vorjahressieger Jasper Sitte (rechts).

"Timo liest unglaublich gut fremde Texte vor, ohne jede Unsicherheit bringt er bereits beim ersten Lesen Atmosphäre in den Text, trifft die Zwischentöne und lässt seine Zuhörer nicht mehr von der Angel", schwärmt seine Deutschlehrerin Eva Redeker, "Das führte übrigens beim vorbereiteten Teil dazu, dass die Moderatorin Timo unterbrechen musste, da er ewig hätte weiterlesen können und einfach kein Ende fand." Vielleicht war aber auch Jasper Sitte - Schulsieger aus dem letzten Jahr und in diesem Jahr Mitglied der Jury - ein gutes Omen.

Nun wird Timo also den gesamten Kreis Wesel Süd in der nächsten Runde des Vorlesewettbewerbs im März vertreten. Wir sind gespannt, wie er dort abschneiden wird und wünschen ihm "Viel Erfolg!".

Text: Eva Redeker, Fotos: Liane Otto.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Begegnungsnachmittag am Adolfinum

Autor Stefan Gemmel versucht schnellste Lesereise Deutschlands

Qualifikationsphase 1 auf traditioneller Niers-Exkursion nach Willich-Neersen

Chinesische Künstlergruppe zeigt Musik und Tanz aus Zentralchina

Aktuelles Angebot an Büchern, Comics, Spielen und Filmen

Individuelle Beratungsgespräche in Kooperation mit der Arbeitsagentur

Online-Zeitung "viewpoint@GAM" siegt auf Landesebene

Drei Entwürfe von Schülerinnen und Schülern stehen zur Abstimmung.

Berufsorientierung im Rahmen der Projekttage für die Jahrgangsstufe 9

Schülerzeitung viewpoint@GAM gewinnt 1. Platz in der Kategorie Online-Zeitung des Sparkassenwettbewerbs

Martin Wessel überzeugt beim Chinesisch-Wettbewerb "Chinese Bridge"