Freude über den Sieg: Timo Otto aus der Klasse 6e.

Timo erweckt Texte zum Leben

Vorlesewettbewerb: Timo Otto entscheidet auch den Kreiswettbewerb für sich

Gratulation zum Sieg: Timo Otto im Kreis der Jury, mit dabei Vorjahressieger Jasper Sitte (rechts).

"Timo liest unglaublich gut fremde Texte vor, ohne jede Unsicherheit bringt er bereits beim ersten Lesen Atmosphäre in den Text, trifft die Zwischentöne und lässt seine Zuhörer nicht mehr von der Angel", schwärmt seine Deutschlehrerin Eva Redeker, "Das führte übrigens beim vorbereiteten Teil dazu, dass die Moderatorin Timo unterbrechen musste, da er ewig hätte weiterlesen können und einfach kein Ende fand." Vielleicht war aber auch Jasper Sitte - Schulsieger aus dem letzten Jahr und in diesem Jahr Mitglied der Jury - ein gutes Omen.

Nun wird Timo also den gesamten Kreis Wesel Süd in der nächsten Runde des Vorlesewettbewerbs im März vertreten. Wir sind gespannt, wie er dort abschneiden wird und wünschen ihm "Viel Erfolg!".

Text: Eva Redeker, Fotos: Liane Otto.

— [Thomas Kozianka]

Zurück

Weitere Nachrichten

Chinesische Klänge zum Doppeljubiläum

Konzert zu "10 Jahre Chinesisch als
Unterrichtsfach": 25.11. um 16 Uhr

Zehn Jahre Gedenkstättenfahrt nach Polen

Festakt zum Jubiläum: 21.11. um 18 Uhr

"Besonnen, zurückhaltend, aber mit ausdauernder Energie"

Schulgemeinde trauert um Joachim Bank

Schaurig schöne Geisterstunde

Gruselabend der Fachschaft Deutsch

Schulshirts & Co: neuer Online-Shop

SV präsentiert umfangreiche Kollektion

Kreatives Schreiben multimedial aufbereitet

Exkursion der Klasse 6b zum Apple Store

Schul-E-Mail: neue Adresse

Wichtig: Links aktualisieren!

Eingeloggt und losgelegt

AMGs unterstützen Fünftklässler bei Schulaccount

Gutes getan für sich und die Umwelt

Klima-Tag am Adolfinum
Ein voller Erfolg!

Dem Spektroskop auf den Zahn gefühlt

Adolfiner Schülerfirma im
Wettkampf der Handelskammer

Adventfinum digitalisiert die Schule

Projekterlös sorgt für neue Computer
im Selbstlernzentrum

Vileika – paketeweise Hilfe, die ankommt!

Rückblick auf Spendenaktion -
"Das ist wirklich eine gute Sache…"