Freude über den Sieg: Timo Otto aus der Klasse 6e.

Vorlesewettbewerb: Timo Otto entscheidet auch den Kreiswettbewerb für sich

Gratulation zum Sieg: Timo Otto im Kreis der Jury, mit dabei Vorjahressieger Jasper Sitte (rechts).

"Timo liest unglaublich gut fremde Texte vor, ohne jede Unsicherheit bringt er bereits beim ersten Lesen Atmosphäre in den Text, trifft die Zwischentöne und lässt seine Zuhörer nicht mehr von der Angel", schwärmt seine Deutschlehrerin Eva Redeker, "Das führte übrigens beim vorbereiteten Teil dazu, dass die Moderatorin Timo unterbrechen musste, da er ewig hätte weiterlesen können und einfach kein Ende fand." Vielleicht war aber auch Jasper Sitte - Schulsieger aus dem letzten Jahr und in diesem Jahr Mitglied der Jury - ein gutes Omen.

Nun wird Timo also den gesamten Kreis Wesel Süd in der nächsten Runde des Vorlesewettbewerbs im März vertreten. Wir sind gespannt, wie er dort abschneiden wird und wünschen ihm "Viel Erfolg!".

Text: Eva Redeker, Fotos: Liane Otto.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Adolfinum bei Veranstaltungsreihe dabei

Informationen für die Eltern der neuen 5. Klassen

Literaturkurs der Q1 interpretierte
Shakespeares Macbeth in neuer Form

Hunderte Teilnehmende am Adolfinum

Mona Hamid berichtet von ihrer Arbeit im Jewish Museum London

Team FiNeLa trotzt der Schulschließung beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

"viewpoint@gam" verteidigt den Titel im Bereich Online-Zeitung

Adolfiner aus sechs Nationen bestehen
A2- und B1-Modelltest

9c gegen Antisemitismus

Auf den Spuren der Mathematik in der Stadt Moers

Zahlreiche Adolfiner stellen sich einer besonderen Herausforderung