"The Big Challenge" 2016: die Halle Adolfinum als Klassenraum.

Hunderte Adolfiner beteiligen sich an europaweitem Englisch-Wettbewerb

Frühschicht für die Fachschaft Englisch: Ab 6.30 Uhr hatten die Englischlehrer des Adolfinum am 3. Mai 2016 alle Hände voll zu tun. Der Grund: Der Wettbewerb "Big Challenge", der jedes Jahr in der Halle Adolfinum stattfindet - und die musste dafür mit Tischen und Stühlen ausgestattet werden. Um kurz vor 8 Uhr strömten dann die Schülerinnen und Schüler in die Sporthalle. Englischlehrerin Carina Collmann koordiniert den Wettbewerb am Adolfinum: "Bei uns nehmen der Großteil der Klassen 5 bis 9 teil, besonders für die fünften Klassen ist das eine aufregende Sache, mit so vielen SuS gleichzeitig eine Prüfung zu schreiben". Eine Prüfung, die jedoch ohne Noten auskommt: "Ein Blick in die Fragebögen zeigt, wie motivierend und voller Spaß die Aufgaben für die SuS gestaltet sind. Es geht bei den Fragen um Kenntnisse der Englischen Grammatik, Rechtschreibung und Aussprache, aber auch um die englische Landeskunde", so Collmann weiter. Das Adolfinum beteiligt sich bereits zum achten Mal am Wettbewerb "Big Challenge", der europaweit stattfindet.

"The Big Challenge" findet jedes Jahr im Mai statt. Er richtet sich an Schüler der fünften bis neunten Klassen aller Schulformen. Pro Jahrgangsstufe gibt es einen Multiple-Choice-Fragebogen mit 54 Fragen, 45 Minuten haben die Teilnehmer Zeit hier die richtigen Antworten anzukreuzen. Die Wettbewerbsfragen orientieren sich an den Vorgaben des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) und sind für alle Länder identisch. Auf Grundlage der Ergebnisse werden Ranglisten auf Schul-, Landes- und Bundesebene erstellt. Weitere Informationen - unter anderem auch zur "Big Challenge"-App - gibt es auf der Internetseite des Wettbewerbs: www.thebigchallenge.com.

Text: Eva Redeker | Fotos: Nicole Schüttauf.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Drei Projekte qualifizieren sich für das Landesfinale

Adolfiner setzen Zeichen für den Frieden

1000 Euro für die Feier-Kasse des Abi-Jahrgangs 2022

Adolfiner bei "Jugend forscht"

Erfolgreiche Teilnahme beim ScienceWettbewerb 2022

Erfolg beim ANCQ-Wettbewerb 2021

Klasse 6a bildete antike Bauten nach

Vorbereitung auf Stufenfahrt vor historischer Kulisse

63 Adolfinnerinnen und Adolfiner bei der Internationalen Junior Science Olympiade

Fächerübergreifender Unterricht:
Chemie und Latein

Postkarten- und Kalenderaktion
im Schuljahr 2021/ 2022

Landes- und Bundessieger beim Wettbewerb „Mensch und Natur“