"The Big Challenge" 2016: die Halle Adolfinum als Klassenraum.

Hunderte Adolfiner beteiligen sich an europaweitem Englisch-Wettbewerb

Frühschicht für die Fachschaft Englisch: Ab 6.30 Uhr hatten die Englischlehrer des Adolfinum am 3. Mai 2016 alle Hände voll zu tun. Der Grund: Der Wettbewerb "Big Challenge", der jedes Jahr in der Halle Adolfinum stattfindet - und die musste dafür mit Tischen und Stühlen ausgestattet werden. Um kurz vor 8 Uhr strömten dann die Schülerinnen und Schüler in die Sporthalle. Englischlehrerin Carina Collmann koordiniert den Wettbewerb am Adolfinum: "Bei uns nehmen der Großteil der Klassen 5 bis 9 teil, besonders für die fünften Klassen ist das eine aufregende Sache, mit so vielen SuS gleichzeitig eine Prüfung zu schreiben". Eine Prüfung, die jedoch ohne Noten auskommt: "Ein Blick in die Fragebögen zeigt, wie motivierend und voller Spaß die Aufgaben für die SuS gestaltet sind. Es geht bei den Fragen um Kenntnisse der Englischen Grammatik, Rechtschreibung und Aussprache, aber auch um die englische Landeskunde", so Collmann weiter. Das Adolfinum beteiligt sich bereits zum achten Mal am Wettbewerb "Big Challenge", der europaweit stattfindet.

"The Big Challenge" findet jedes Jahr im Mai statt. Er richtet sich an Schüler der fünften bis neunten Klassen aller Schulformen. Pro Jahrgangsstufe gibt es einen Multiple-Choice-Fragebogen mit 54 Fragen, 45 Minuten haben die Teilnehmer Zeit hier die richtigen Antworten anzukreuzen. Die Wettbewerbsfragen orientieren sich an den Vorgaben des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) und sind für alle Länder identisch. Auf Grundlage der Ergebnisse werden Ranglisten auf Schul-, Landes- und Bundesebene erstellt. Weitere Informationen - unter anderem auch zur "Big Challenge"-App - gibt es auf der Internetseite des Wettbewerbs: www.thebigchallenge.com.

Text: Eva Redeker | Fotos: Nicole Schüttauf.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Handlungsempfehlung bei Erkältungssymptomen

Team Radolfinum 2020 mit Spitzenplatz

Chemie-Kurse in der umweltpädagogischen Station Heidhof

Klasse 5b zu Besuch bei Christoph Fleischhauer

Neuer Elternbrief: Maskengebot, Schülerbücherei, Digitalisierung

Förderverein spendet Spielkisten für die Fünftklässler

Neues Format: Familienkalender zur Terminplanung

Was kann man vom Umgang mit der „Spanischen Grippe“ lernen?

Verleihung des MINT-EC-Zertifikats am Adolfinum

Einschulung der neuen Fünftklässler

Präsenzunterricht startet unter Corona-Bedingungen

DaZ-Kochbuch jetzt erhältlich