Hunderte Adolfiner zeigen ihr Können

Am 26. April stellten sich erneut hunderte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 9 einer großen Herausforderung, indem sie am internationalen Englisch-Wettbewerb "The Big Challenge" teilnahmen. Seit nunmehr 16 Jahren ist das Gymnasium Adolfinum bei diesem spannenden Event vertreten, das jedes Jahr die sprachlichen Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler auf die Probe stellt.

Bereits in den frühen Morgenstunden bereitete die Fachschaft Englisch das große Ereignis vor. Es wurden Tische aufgestellt, Stühle gerückt und Unterlagen sortiert – alles für einen reibungslosen Ablauf dieser spannenden Veranstaltung.

Die Herausforderung des Wettbewerbs umfasste verschiedene Facetten der englischen Sprache: Grammatik, Vokabeln, Aussprache und Landeskunde. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gaben ihr Bestes, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Die Siegerehrung findet vor den Sommerferien statt.

Ein großer Dank gebührt den beiden engagierten Englischlehrerinnen Ursula Schrader und Dinah Lindemann, die seit vielen Jahren unter hohem Einsatz die Organisation des Wettbewerbs stemmen.

Die Ergebnisse des Wettbewerbs sind ab dem 30. Mai auf der offiziellen Homepage des Wettbewerbs abrufbar.

Text: Daniel Schirra, Foto: Thomas Harz

Voller Einsatz am frühen Morgen: Ab 6:45 Uhr statteten unsere Englischlehrerinnen und – lehrer die Turnhalle mit Tischen und Stühlen aus.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Eine „Besondere Lernleistung“ in Kunst

Frankreich-Austausch hat am Adolfinum Tradition

Juniorwahl: Teilnahme von Klasse 7 bis Q1

Projekttage: 1. bis 4. Juli 2024

Wettbewerb des Grafschafter Lions Club:
1. Platz für Klasse 6e

Hockey-Bezirksmeisterschaften in Krefeld

NRW-Landeswettbewerb:
„Schüler experimentieren“

Auftakt zu den Anti-Müll-Wochen 2024

DECHEMAX-Wettbewerb: Lilien Behrens und Linnea Müller erfolgreich

Erenuter Erfolg für das Adolfinum bei der JuniorScienceOlympiade

Tolle Erfolge beim "Europäischen Wettbewerb"

Hunderte Adolfiner zeigen ihr Können