Hunderte Adolfiner stellen sich der Herausforderung

Frühschicht am Adolfinum: Ab 6:45 Uhr statteten unsere Englischlehrerinnen und – lehrer die Turnhalle mit Tischen und Stühlen aus.

Am 4. Mai fand der alljährliche Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“ statt. Seit nunmehr 15 Jahren ist das Adolfinum Teil dieses internationalen Events.

Erwartungsvoll nahmen erneut hunderte Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 bis 9 die Herausforderung an. Im Rahmen des Wettbewerbs stellten sie ihre Fähigkeiten in den Bereichen Grammatik, Vokabeln, Aussprache und Landeskunde unter Beweis. Die Siegerehrung findet vor den Sommerferien statt.

Ein besonderer Dank gilt den beiden Englischkolleginnen Ursula Schrader und Simone Ruppik, die den Wettbewerb unter hohem Arbeitseinsatz vorbereiteten und organisierten.

Die Ergebnisse des Wettbewerbs sind ab sofort auf der offiziellen Homepage des Wettbewerbs abrufbar.

Text: Daniel Schirra | Foto: Thomas Harz

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Viewpoint@gam: erneuter Sieg beim Wettbewerb der Sparkassen am Niederrhein

Das Freiarbeitsprojekt der Klasse 5d zum Thema Müll

Verdiente Belohnung für engagierten politischen Einsatz

Drei Lehrerinnen und vier Lehrer ergänzen Kollegium

Geschichtskurs untersucht Biographien der Familie Paul Kaufmann

Religionskurs der Klasse 5 führt Experten-Interviews

Tolle Leistungen in den Wettkampfklassen II, III und IV

Ehemaliger Adolfiner und E-Gitarrist Jens Lammert zu Gast bei Achtklässlern

Mit ERASMUS Plus auf Lehrerfortbildung

Die Klasse 5e zu Besuch bei der Barbara Buchhandlung

Lesemarathon anlässlich des Welttages des Buches

7a führt digitale Schlossführung durch