Der Briten liebstes Heißgetränk: auch die 5b genießt einen guten Schwarztee.

Interkulturelles Lernen in die Praxis umgesetzt

Das beliebteste Getränk der Welt ist Tee. Die Briten lieben das heiße Getränk und verstehen es, ihre „tea time“ zu zelebrieren. Auch die Klasse 5b kam in den Genuss, einen feinen „English Breakfast Tea“ zu trinken. Dazu wurden klassische „biscuits“ gereicht – die schmeckten manchen besser als der Schwarztee ;-). Obwohl einige Schüler bilanzierten, dass schwarzer Tee mit Milch „not quite their favourite“ ist, fand die Klasse 5b durchaus Gefallen daran, die Tradition von „tea time“ zu feiern. So macht interkulturelles Lernen jedenfalls Spaß. Und wer noch einmal nachlesen möchte, wie man einen English Breakfast Tea zubereitet: 

How to make a nice cup of tea:

Please steep your tea. 

After three to five minutes take out your tea bag.

Add milk or cream and maybe sugar to your tea. 

Enjoy a biscuit, scone or sandwich with your tea.

Text und Foto: Maren König

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Präsenzunterricht für Abiturjahrgang und Q1

Videobeitrag für Schülerwettbewerb

Klasse 6d ist journalistisch unterwegs

Jury lobt Schulklima und die Partizipation der Schulgemeinschaft

Thorsten Klag folgt auf Hans van Stephoudt

Ostergruß 2021 der Fachschaft Religion

Eine „spannende Erfahrung“ für alle Teilnehmenden

Adolfiner erinnern an die Opfer der Nationalsozialisten

Jasper Sitte präsentierte
"Besondere Lernleistung"

Kalenderverkauf der Fachschaft Kunst erbringt mehr als 500 Euro

Der Moerser Jugendkongress in Zeiten von Corona

Schulentscheid des Vorlesewettbewerbes des Deutschen Buchhandels