Der Briten liebstes Heißgetränk: auch die 5b genießt einen guten Schwarztee.

Interkulturelles Lernen in die Praxis umgesetzt

Das beliebteste Getränk der Welt ist Tee. Die Briten lieben das heiße Getränk und verstehen es, ihre „tea time“ zu zelebrieren. Auch die Klasse 5b kam in den Genuss, einen feinen „English Breakfast Tea“ zu trinken. Dazu wurden klassische „biscuits“ gereicht – die schmeckten manchen besser als der Schwarztee ;-). Obwohl einige Schüler bilanzierten, dass schwarzer Tee mit Milch „not quite their favourite“ ist, fand die Klasse 5b durchaus Gefallen daran, die Tradition von „tea time“ zu feiern. So macht interkulturelles Lernen jedenfalls Spaß. Und wer noch einmal nachlesen möchte, wie man einen English Breakfast Tea zubereitet: 

How to make a nice cup of tea:

Please steep your tea. 

After three to five minutes take out your tea bag.

Add milk or cream and maybe sugar to your tea. 

Enjoy a biscuit, scone or sandwich with your tea.

Text und Foto: Maren König

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Vollständiger Präsenzunterricht seit dem 31. Mai

Zwölf Adolfiner*innen in der dritten Runde der Junior Science Olympiade

Zwei Teams des Adolfinums sind bundesweite Preisträger

Klasse 9e erforscht ein besonderes
Kapitel der NS-Geschichte

Adolfinum unterstützt Aufruf der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit

Spendenbäume der Klimahelden treiben aus

Besondere Lernleistung mit erstaunlichen Ergebnissen

Drei Lehrerinnen und ein Lehrer neu im Kollegium

Projekt der Klasse 8c im Geschichtsunterricht

Livestream-Konzert für Fünft- und Sechstklässler