Der Briten liebstes Heißgetränk: auch die 5b genießt einen guten Schwarztee.

Interkulturelles Lernen in die Praxis umgesetzt

Das beliebteste Getränk der Welt ist Tee. Die Briten lieben das heiße Getränk und verstehen es, ihre „tea time“ zu zelebrieren. Auch die Klasse 5b kam in den Genuss, einen feinen „English Breakfast Tea“ zu trinken. Dazu wurden klassische „biscuits“ gereicht – die schmeckten manchen besser als der Schwarztee ;-). Obwohl einige Schüler bilanzierten, dass schwarzer Tee mit Milch „not quite their favourite“ ist, fand die Klasse 5b durchaus Gefallen daran, die Tradition von „tea time“ zu feiern. So macht interkulturelles Lernen jedenfalls Spaß. Und wer noch einmal nachlesen möchte, wie man einen English Breakfast Tea zubereitet: 

How to make a nice cup of tea:

Please steep your tea. 

After three to five minutes take out your tea bag.

Add milk or cream and maybe sugar to your tea. 

Enjoy a biscuit, scone or sandwich with your tea.

Text und Foto: Maren König

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Zum Beginn der Sommerferien

Alte Schule, altes Haus,
du siehst heut‘ so anders aus ...

Auszeichnung für Abiturientinnen und Abiturienten

Beachvolleyball: Landesmeisterschaft in Duisburg

Bezirksmeisterschaft in Oberhausen und Mühlheim

Abschlusswoche des Schuljahres /
Update: Bilder und Video von Tag 2

Klassenfahrt 9b und 9d in Egmond an Zee

Animiertes Audiobook, u.a. von Torsten Sträter eingesprochen

Lapbook-Erstellung zu "Iva, Samo und
der geheime Hexensee" in Klasse 5

Teams von Sprachtherapeutinnen mit Therapiebegleithunden besuchen 6C

  • Erziehungswissenschaften

Zoom-Meeting mit Klaus Hurrelmann

Fußballer beim NRW-Landesfinale