Große Spendenbereitschaft der Schulgemeinschaft

Vielen Dank, liebe Adolfiner für eure Spendenbereitschaft!

In der Woche vor den Herbstferien vom 16. – 20.Oktober wurden wieder in der Pausenhalle des Adolfinum Lebensmittel für das befreundete Waisenhaus in Vileika/ Weißrussland gesammelt. Die Spenden werden wie immer von der evangelischen Kirchengemeinde in Sterkrade und Wolfram Syben mit einem Hilfstransport nach Vileika gebracht.

Bei der Aktion wurden neben Geldspenden 55 Familienpakete, 142 kg Nudeln und 108 Liter Öl zusammengetragen. „Das ist ein toller Erfolg und immer wieder erfreulich, wie großzügig die Spendenbereitschaft unserer Schulgemeinschaft ist“, sagt Stephanie Tenbusch nach der Aktion. Stephanie Tenbusch übernimmt gemeinsam mit Maria Vollendorf-Löcher und Christina Evers die Betreuung der Vileika Spendenwoche, nachdem Wolfram Syben uns letztes Schuljahr verlassen hat. Er betreute die Aktion in den letzten Jahren und ist sehr dankbar, dass diese fortgesetzt wird. Ein großes Dankeschön gilt auch den Klassen 9b, 9c und 9e, die den Stand in der Pausenhalle betreuten und die Spenden entgegennahmen und verpackten.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Terminupdate: 19.September 2021
13 Uhr - Altes Landratsamt

Teamtraining für die Klassen 6

Aufgaben der 1. Runde der 61. Mathematik Olympiade zum Download bereit

Lektüreempfehlungen multimedial

Wiederaufnahme der Probenarbeit

Neueinstellungen im Kollegium

Rückblick auf die Einschulung der neuen Fünftklässler

Literaturkurs der Q1 interpretierte
Shakespeares Macbeth in neuer Form

Hunderte Teilnehmende am Adolfinum

Große Teilnehmerzahl bei
der 60. Mathematik Olympiade

Mona Hamid berichtet von ihrer Arbeit im Jewish Museum London

Team FiNeLa trotzt der Schulschließung beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen