Auf dem Gipfel: die Klasse 8d im Skigebiet von Lavarone.

Wintersportfahrt 2020

Die Jahrgangsstufe 8 ist aktuell zur Wintersportfahrt in Italien. Die 144 Schülerinnen und Schüler – begleitet von 16 Lehrerinnen und Lehrern - genießen auf der Hochebene von Folgaria im Trentino perfekt präparierte Pisten und strahlenden Sonnenschein. „Wir haben hier vor Ort wieder tolle Bedingungen. Gerade den vielen Anfängern, die wir in diesem Jahr dabei haben, fällt das Lernen so deutlich leichter“, so Sportlehrer Martin Schattenberg, der die Fahrt seit Jahren organisiert und begleitet. Am Samstagvormittag kommen die Wintersportler wieder nach Moers (Ankunft auf dem Parkplatz am Solimare).

  

Text: Thomas Kozianka | Fotos: Aileen Dawid, Andrea Klein, Thomas Kozianka.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Zum Tod von Hartmut Hohmann

Schulgemeinde trauert um Joachim Bank

Gruselabend der Fachschaft Deutsch

SV präsentiert umfangreiche Kollektion

Exkursion der Klasse 6b zum Apple Store

Wichtig: Links aktualisieren!

AMGs unterstützen Fünftklässler bei Schulaccount

Adolfiner Schülerfirma im
Wettkampf der Handelskammer

Rückblick auf Spendenaktion -
"Das ist wirklich eine gute Sache…"

"Jugend forscht": Sonderpreis für Anna Karl

Neuer MILeNa-Jahrgang
startet an der RWTH Aachen

VR-Brillen im Unterricht