Auf dem Gipfel: die Klasse 8d im Skigebiet von Lavarone.

Wintersportfahrt 2020

Die Jahrgangsstufe 8 ist aktuell zur Wintersportfahrt in Italien. Die 144 Schülerinnen und Schüler – begleitet von 16 Lehrerinnen und Lehrern - genießen auf der Hochebene von Folgaria im Trentino perfekt präparierte Pisten und strahlenden Sonnenschein. „Wir haben hier vor Ort wieder tolle Bedingungen. Gerade den vielen Anfängern, die wir in diesem Jahr dabei haben, fällt das Lernen so deutlich leichter“, so Sportlehrer Martin Schattenberg, der die Fahrt seit Jahren organisiert und begleitet. Am Samstagvormittag kommen die Wintersportler wieder nach Moers (Ankunft auf dem Parkplatz am Solimare).

  

Text: Thomas Kozianka | Fotos: Aileen Dawid, Andrea Klein, Thomas Kozianka.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Zum Beginn der Sommerferien

Zoom-Meeting mit Klaus Hurrelmann

Klassenfahrt 9b und 9d in Egmond an Zee

Abschlusswoche des Schuljahres /
Update: Bilder und Video von Tag 2

Fußballer beim NRW-Landesfinale

Alte Schule, altes Haus,
du siehst heut‘ so anders aus ...

Jana Schmidt auf Bundesebene beim Europäischen Wettbewerb erfolgreich

Aktion der Fachschaft Kunst setzt Zeichen der Solidarität für die Ukraine

FFF-AG zu Gast bei Charlotte Quik im Landtag Nordrhein-Westfalen

DechemaX-Wettbewerb: herausragende Ergebnisse auf Bundesebene

AG-Teilnehmer besuchen Sparkasse und NABU