Leider keine Ehrung "in Präsenz": So schön wie bei der Preisverleihung 2019 konnte es in diesem Jahr Corona-bedingt nicht sein, trotzdem freut sich die Redaktion von Viewpoint@gam auch über die virtuelle Preisverleihung.

"viewpoint@gam" verteidigt den Titel im Bereich Online-Zeitung

Trotz der andauernden pandemischen Lage erreichte die Redaktion der Schülerzeitung "viewpoint@gam" vor wenigen Wochen die freudige Nachricht über einen erneuten Sieg beim Schülerzeitungswettbewerb der Sparkasse am Niederrhein. Damit wird die Online-Zeitung - betreut durch die Lehrerinnen Lisa Neumann und Anna Reuschenbach - bereits zum zweiten Mal in Zeiten der Pandemie prämiert.

Viewpoint@gam belegte den ersten Platz in der Kategorie der Grundschulen und Online-Zeitungen und den sechsten im Bereich des Rheinischen Sparkassen und Giroverbands (RSGV) und freute sich über das Preisgeld in Höhe von 300 Euro.

Aufgrund der aktuellen Situation musste leider auch in diesem Jahr auf eine gemeinsame Siegerehrung in der Sparkassenzentrale verzichtet werden. Stattdessen erhielt die Redaktion einen Gutschein des RSGV über 50 Euro, damit die Redakteure ihren Sieg unter sich feiern können. Die Redaktion hofft auch in den nächsten Jahren auf die Belegung des ersten Platzes und würde sich über Redaktionszuwachs im neuen Schuljahr sehr freuen.

Text: Lisa Neumann | Foto: Sparkasse am Niederrhein.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Adolfiner reinigen „Stolpersteine“ zum Holocaustgedenktag

Klasse 7b besucht Amtsgericht

Adolfiner stellen sich DELF-Prüfungen

Ein Schulterblick in die Antike

Schülerinnen und Schüler begeistern mit kreativen Physikprojekten

Schulentscheid bei 'Jugend debattiert'

Klassen 10 messen sich im "Paarlauf"

Wandertag des radelnden Mathe-LKs

Evangelischer Religionskurs gestaltet interaktive Morgenandacht

Klasse 6e nutzt Turmtelegraphie für Informationsübermittlung

Fachschaft Deutsch sammelt Spenden für Hokisa

DaZ-Kurs setzt erfolgreiches Zeichen