Leider keine Ehrung "in Präsenz": So schön wie bei der Preisverleihung 2019 konnte es in diesem Jahr Corona-bedingt nicht sein, trotzdem freut sich die Redaktion von Viewpoint@gam auch über die virtuelle Preisverleihung.

"viewpoint@gam" verteidigt den Titel im Bereich Online-Zeitung

Trotz der andauernden pandemischen Lage erreichte die Redaktion der Schülerzeitung "viewpoint@gam" vor wenigen Wochen die freudige Nachricht über einen erneuten Sieg beim Schülerzeitungswettbewerb der Sparkasse am Niederrhein. Damit wird die Online-Zeitung - betreut durch die Lehrerinnen Lisa Neumann und Anna Reuschenbach - bereits zum zweiten Mal in Zeiten der Pandemie prämiert.

Viewpoint@gam belegte den ersten Platz in der Kategorie der Grundschulen und Online-Zeitungen und den sechsten im Bereich des Rheinischen Sparkassen und Giroverbands (RSGV) und freute sich über das Preisgeld in Höhe von 300 Euro.

Aufgrund der aktuellen Situation musste leider auch in diesem Jahr auf eine gemeinsame Siegerehrung in der Sparkassenzentrale verzichtet werden. Stattdessen erhielt die Redaktion einen Gutschein des RSGV über 50 Euro, damit die Redakteure ihren Sieg unter sich feiern können. Die Redaktion hofft auch in den nächsten Jahren auf die Belegung des ersten Platzes und würde sich über Redaktionszuwachs im neuen Schuljahr sehr freuen.

Text: Lisa Neumann | Foto: Sparkasse am Niederrhein.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

18. Mai 2022 | 18 Uhr | Aula Adolfinum

Fotowettbewerb bis zum 21. Mai

Fußballer ziehen ins NRW-Landesfinale ein

Besondere letzte Schulwoche mit vielen Angeboten

Englischwettbewerb endlich wieder in Präsenz

US-Gastschüler im Englischunterricht der Klasse 8d

Runde 3: zwölf Adolfinerinnen und Adolfiner dabei

Endlich wieder live in der Aula: Podium '22

Jahrgangsstufe 6 im Konzert der Düsseldorfer Symphoniker

Fachschaft Religion begrüßt Besuch aus Rumänien

Treffen des Abiturjahrgangs von 1997