Zurecht stolz auf dem Gruppenfoto: Allen Abiturientinnen und Abiturienten die herzlichsten Glückwünsche!

Schulabschluss angemessen gefeiert

Facettenreicher Abiball 2018

„…I’m loving angels instead.“ schallte es als letzten Satz aus den Lautsprechern in der Halle Adolfinum, lauthals begleitet von der vollständig anwesenden Abiturientia 2018. Und mit dem letzten Akkord war es den 125 nun ehemaligen Schülerinnen und Schülern endgültig bewusst, dass ihre Schulzeit vorbei ist - Zeit, Abschied zu nehmen und neue Wege einzuschlagen.

Diesem emotionalen Finale war eine rauschende Party vorangegangen. Beginnend ab 18:00 Uhr bot die Schülerschaft unter Leitung des Abiballkomitees alles auf, was zu einem richtigen Abschlussball gehört und es wurde nichts dem Zufall überlassen. Dazu zählten ein hervorragend organisiertes und zubereitetes Buffet und ein facettenreiches Rahmenprogramm, welches die Organisatoren nutzten, um einzelnen Mitschülern, aber auch Lehrerinnen und Lehrern, der Schulleitung, den Sekretärinnen und anderen Akteuren des Schullebens am Adolfinum für ihre Arbeit und Mühen der vergangenen Jahre zu danken. Charmant moderiert von Nina Duhr, Nora Kempkes, Leon Lohle, Lennard Mross und Moritz Krahl wurden bei dieser Gelegenheit auch die Eigenheiten u.a. der Jahrgangstufenleitung, in Person von Frau Vollendorf-Löcher und Herrn Watkins, noch einmal humorig kommentiert.

Die ab Mitternacht stattfindende After-Show-Party entwickelte sich schnell zu einem bebenden Tanzevent, welches in den frühen Morgenstunden in der beschriebenen Szene ein für alle Anwesenden denkwürdiges Ende fand.

Text: Christopher Watkins

Hoch die Mortarbboarde: Euphorisch feiern die ehemaligen Schülerinnen und Schüler ihren Abschluss.

— [Daniel Heisig-Pitzen]

Zurück

Weitere Nachrichten

„Der Unterricht wird zum Lokaltermin.“ (Erich Kästner)

Besuch der Sechstklässler im
Freilichtmuseum Orientalis

Zu Besuch in der rheinischen Metropole

Erdkunde Lk unternimmt
Exkursion nach Köln

Schwimmen, Rad fahren, Laufen

Klasse 8a absolviert Schultriathlon

Wege nach dem Abitur

Berufsinformationstag für die Qualifikationsphase I

Goethe Zeiten, schlechte Zeiten?

„Theatermarathon“ 2019

Einmal Steinzeit und zurück

Siebte Klassen besuchen Neandertal-Museum in Mettmann

Hoffnungsvolle Geschichte aus einer Krisenzeit

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten: Adolfiner gewinnt Landespreis

Adolfiner finden das "Gelbe vom Ei"

16. Internationale Junior Science Olympiade

„Freiarbeit for Future“

7c stellt ihr Erarbeitungen zu
"Fridays for Future" Mitschülern vor

Vielfalt schmeckt

Ein Internationales Picknick im Schlosspark

„Faites vos échanges“

Ein Plädoyer das Brigitte-Sauzay-Programm zu entdecken