Die stolzen Redaktionsmitglieder: Laura König (8e), Sira-Liara van Dyck, Stella Buhl (beide 6d), Noemi Malaponti (8e), Leon Drüen und Hanna Radny (beide 6a) (v.l.n.r.) mit Schulleiter Hans van Stephoudt und Lehrerin Christina Ingenwerth.

Auszeichnung auf Kreisebene – Chancen auch auf Landesebene

Die Redaktion der Online-Schülerzeitung freut sich ich erneut über eine Auszeichnung: Auf Kreisebene hat die Zeitung den Preis für die beste Online-Schülerzeitung gewonnen. Freudig nahmen die Redaktionsmitglieder von "Viewpoint@gam" den Preis in Höhe von 300 Euro im Casino der Sparkassen in Moers entgegen. 

Das Redaktionsteam belegte den ersten Platz in der Kategorie der Online-Zeitungen auf Kreisebene im Rahmen des Schülerzeitungswettbewerbs des Rheinischen Spar­kassen- und Giroverbandes (RSGV). Begleitet wird die Zeitung von Deutsch-Lehrerin Christina Ingenwerth: "Nun freuen wir uns auf die Siegerehrung am 29. Juni auf Landesebene, zu der wir ebenfalls eingeladen wurden. Vier Redaktionsmitglieder werden uns zur Preisverlei­hung nach Aachen begleiten. Es heißt also weiterhin Daumen drücken, denn es bleibt spannend".

Text: Christina Ingenwert | Foto: Sparkasse Niederrhein.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Maßnahmen zum Schutz und zur Information

Erweiterungsprojekt 2015: ein Erfahrungsbericht

Unterrichtsthema „Umweltschutz und Müllvermeidung“ praktisch umgesetzt

Ein fächerübergreifendes Projekt nach "Gullivers Reise"

Elternverein bietet Informationsabend an: 17. März 2015

Arbeitskreis aus Schülern, Eltern und Lehrern hat neue Homepage erarbeitet

Elternverein lädt zur Informationsveranstaltung ein

Adolfinerinnen stellen Chemie-Projekt beim Regional-Wettbewerb "Jugend forscht" vor

Adolfinerin qualifizierte sich zum NRW-Landesseminar der Internationalen Chemie-Olympiade (IChO) 2015

Das Hauptstadtforum des MINT-EC begeistert 400 Schülerinnen und Schüler

Vorlesewettbewerb: Timo Otto entscheidet auch den Kreiswettbewerb für sich