Die stolzen Redaktionsmitglieder: Laura König (8e), Sira-Liara van Dyck, Stella Buhl (beide 6d), Noemi Malaponti (8e), Leon Drüen und Hanna Radny (beide 6a) (v.l.n.r.) mit Schulleiter Hans van Stephoudt und Lehrerin Christina Ingenwerth.

Auszeichnung auf Kreisebene – Chancen auch auf Landesebene

Die Redaktion der Online-Schülerzeitung freut sich ich erneut über eine Auszeichnung: Auf Kreisebene hat die Zeitung den Preis für die beste Online-Schülerzeitung gewonnen. Freudig nahmen die Redaktionsmitglieder von "Viewpoint@gam" den Preis in Höhe von 300 Euro im Casino der Sparkassen in Moers entgegen. 

Das Redaktionsteam belegte den ersten Platz in der Kategorie der Online-Zeitungen auf Kreisebene im Rahmen des Schülerzeitungswettbewerbs des Rheinischen Spar­kassen- und Giroverbandes (RSGV). Begleitet wird die Zeitung von Deutsch-Lehrerin Christina Ingenwerth: "Nun freuen wir uns auf die Siegerehrung am 29. Juni auf Landesebene, zu der wir ebenfalls eingeladen wurden. Vier Redaktionsmitglieder werden uns zur Preisverlei­hung nach Aachen begleiten. Es heißt also weiterhin Daumen drücken, denn es bleibt spannend".

Text: Christina Ingenwert | Foto: Sparkasse Niederrhein.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Unternehmen und Behörden benötigen Vorlauf

Zweite Runde der Mathematik-Olympiade in Kamp-Lintfort

„RoboFinum“ präsentiert sich bei "First LEGO League" in bestechender Form

Fachschaften Kunst, Deutsch und Sozialwissenschaften profitieren

Leseclub des Adolfinums beteiligt sich am bundesweiten Vorlesetag

Gruselabend für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5

ΕΛΛΑΣ 2014 – Die Griechenlandfahrt 2014/15

MINT-Workshop: Maike Manderfeld und Dominik Meier forschen in Israel

Fachschaft Kunst unterstützt Kinderheim im weißrussischen Vileika

Informationsveranstaltung für Eltern: 12. und 17. November 2015

Adolfiner und Gebrüder-Grimm-Schüler Hand in Hand für ein schönes Moers

Adolfiner zu Besuch in China