Die stolzen Redaktionsmitglieder: Laura König (8e), Sira-Liara van Dyck, Stella Buhl (beide 6d), Noemi Malaponti (8e), Leon Drüen und Hanna Radny (beide 6a) (v.l.n.r.) mit Schulleiter Hans van Stephoudt und Lehrerin Christina Ingenwerth.

Auszeichnung auf Kreisebene – Chancen auch auf Landesebene

Die Redaktion der Online-Schülerzeitung freut sich ich erneut über eine Auszeichnung: Auf Kreisebene hat die Zeitung den Preis für die beste Online-Schülerzeitung gewonnen. Freudig nahmen die Redaktionsmitglieder von "Viewpoint@gam" den Preis in Höhe von 300 Euro im Casino der Sparkassen in Moers entgegen. 

Das Redaktionsteam belegte den ersten Platz in der Kategorie der Online-Zeitungen auf Kreisebene im Rahmen des Schülerzeitungswettbewerbs des Rheinischen Spar­kassen- und Giroverbandes (RSGV). Begleitet wird die Zeitung von Deutsch-Lehrerin Christina Ingenwerth: "Nun freuen wir uns auf die Siegerehrung am 29. Juni auf Landesebene, zu der wir ebenfalls eingeladen wurden. Vier Redaktionsmitglieder werden uns zur Preisverlei­hung nach Aachen begleiten. Es heißt also weiterhin Daumen drücken, denn es bleibt spannend".

Text: Christina Ingenwert | Foto: Sparkasse Niederrhein.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Adolfiner beim Wettbewerb "Philosophischer Essay" ausgezeichnet

Paul Berns bereichert Unterricht in der 8e

Exkursion zum Schülerllabor "KölnPUB"

Siegerklasse vom Sponsorenlauf Klimafinum unterwegs

"Mobile Medienakademie" zu Gast am Adolfinum

Adler-Volksbank-Cup: Adolfinum und MSC kooperieren

Adolfiner beim Regionalentscheid von "Jugend Debattiert"

Deutsch-französische Beziehungen im Unterricht

Grundschüler zu Gast am Adolfinum

Generalprobe für Regionaltag | 18.02. um 17.25 Uhr