Zum Beginn der Sommerferien

Nach der langen Zeit mit Schulschließung und Distanzunterricht geht heute ein Schuljahr zu Ende, in dem wieder "mehr Präsenz" möglich war. Daher blickt Schulleiter Thorsten Klag optimistisch in die Zukunft: "Alle Beteiligten haben sich nun wirklich den Start in die Sommerferien verdient. Mit den beginnenden Ferien ist die Hoffnung für euch, liebe Schülerinnen und Schüler, und Sie, liebe Eltern, auf ein wenig unbeschwerte Familienzeit ohne schulische Belange verbunden. Dies wünschen wir Ihnen und euch von Herzen und möchten an dieser Stelle allen danken, die unsere Arbeit zu Hause begleitet und unterstützt haben!“

Auf der Homepage des Adolfinums werden alle Informationen zum kommenden Schuljahr - auch zur Einschulung der neuen Fünftklässler - zeitnah veröffentlicht. "Besonders in der letzten Ferienwoche ist es notwendig, der Homepage und eventuellen E-Mails wichtige Informationen zum Schulstart nach den Ferien zu entnehmen", so Eva Redeker, Koordinatorin für Unterstufe am Adolfinum: "Wir wünschen nun allen Familien einen schönen Sommer und – dieser Wunsch bleibt weiterhin bestehen – Gesundheit, Lebensfreude und eine gute Zeit!"

Text: Thomas Kozianka | Foto: Steve Bidmead auf Pixabay.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Zum Beginn der Sommerferien

Auszeichnung für Abiturientinnen und Abiturienten

Teams von Sprachtherapeutinnen mit Therapiebegleithunden besuchen 6C

  • Erziehungswissenschaften

Zoom-Meeting mit Klaus Hurrelmann

Klassenfahrt 9b und 9d in Egmond an Zee

Abschlusswoche des Schuljahres /
Update: Bilder und Video von Tag 2

Fußballer beim NRW-Landesfinale

Alte Schule, altes Haus,
du siehst heut‘ so anders aus ...

Jana Schmidt auf Bundesebene beim Europäischen Wettbewerb erfolgreich

Aktion der Fachschaft Kunst setzt Zeichen der Solidarität für die Ukraine

FFF-AG zu Gast bei Charlotte Quik im Landtag Nordrhein-Westfalen