Elternbrief der Schulleitung zum Schuljahresende

Ein ungewöhnliches Schulhalbjahr mit einer Vielzahl an neuen Herausforderungen liegt hinter der Schulgemeinde des Adolfinums. Alle Beteiligten haben sich nun wirklich den Start in die Sommerferien verdient, so Schulleiter Hans van Stephoudt: „Mit den beginnenden Ferien ist die Hoffnung für euch, liebe Schülerinnen und Schüler, und Sie, liebe Eltern, auf ein wenig unbeschwerte Familienzeit ohne schulische Belange verbunden. Dies wünschen wir Ihnen und euch von Herzen und möchten an dieser Stelle allen danken, die unsere Arbeit zu Hause begleitet und unterstützt haben!“ Die Schulleitung des Adolfinums hat zum Ende des Schuljahres einen Elternbrief geschrieben, der gleichzeitig einen Blick auf das kommende Schuljahr wirft; der Brief steht hier zum Download bereit.

Auf der Homepage des Adolfinums werden alle Informationen zum kommenden Schuljahr zeitnah veröffentlicht. "Besonders in der letzten Ferienwoche ist es notwendig, der Homepage und eventuellen E-Mails wichtige Informationen zum Schulstart nach den Ferien zu entnehmen", so Nicole Schüttauf, Koordinatorin für Unterrichtsentwicklung am Adolfinum: "Wir wünschen nun allen Familien einen schönen Sommer und – dieser Wunsch bleibt weiterhin bestehen – Gesundheit, Lebensfreude und eine gute Zeit!"

Elternbrief zum Ende des Schuljahres

Elternbrief_VIII_26-06-2020.pdf (135,9 KiB)

Text: Thomas Kozianka | Foto: Steve Bidmead auf Pixabay.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Informationen zur Einschulung 2020/21

Hans van Stephoudt verlässt das Adolfinum

Elternbrief der Schulleitung zum Schuljahresende

Abitur 2020: Abschlussgottedienst als Video

Virtuelle Schulandacht

DaZ-Kurs entwickelt eigenes Kochbuch

Update 24. Mai: Präsenzunterricht | neuer Elternbrief

Science-Olympiade: 93 Adolfiner am Start

Neuer Referendarsjahrgang nimmt Ausbildung auf

Tolle Knolle: Chemische Experimente mit der Kartoffel

Klimafinum-Aktion spendet Bäume