So schön kann Rad fahren sein: ein "Sonnengruß" von Alexander Post.

Fotowettbewerb bis zum 21. Mai

Für die zweite Woche Organisator Michael Neunzig eine besondere Aktion gestartet: "Wir wollen das Stadtradeln in einer Fotoshow auf der Homepage dokumentieren: Schickt mir ein Foto von eurem Rad, von einem schönen Ort, an den ihr mit dem Fahrrad gefahren seid oder von einer schönen Tour! Einsendeschluss ist Samstag, der 21. Mai 2022, 24.00 Uhr. Die Mühe soll nicht umsonst sein, deshalb wird die schöne Klingel unter allen Einsenderinnen und Einsendern verlost. Achtet bitte auf die Teilnahmebedingungen unten, damit wir die Bilder auf die Homepage bringen können!"

Teilnahmebedingungen: Nur Mitglieder des Teams Radolfinum2022 oder der Unterteams dürfen teilnehmen. Wegen der Bildrechte dürfen nur selbstaufgenommene Fotos eingeschickt werden. Damit keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden, müssen alle Personen, die auf dem Foto erkennbar sind, damit einverstanden sein, dass das Bild auf unserer Homepage veröffentlicht wird. Mit der Einsendung versichert ihr, dass ihr diese Regeln beachtet.

Text: Michael Neunzig.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Chöre, JungeSinfonieMoers und "Wood'n'Brass" rocken Aula

7e auf Klassenfahrt in Duisburg

Englisch-Kurse auf Exkursion zur Ausstellung "Das zerbrechliche Paradies"

DaZ-Schüler*innen verkaufen FAIR produzierte und FAIR gehandelte BIO-Orangen

Erlös der Tombola für Aidshilfe in Duisburg

Videobeitrag von Sara Pinto Strohhäusl unter den besten Beiträgen

Unterstützung zum 100-jährigen Jubiläum

Bundesweiter Videowettbewerb "Familie MINT"

Unterrichtsreihe an Lebenswelt angebunden

Basketballer erreichen Endrunde

Der Kurs 9c/e auf der Suche nach dem Mörder von Monsieur Corbeau