Bunte Truppe: Die Klasse 6d hat Avatare mit pixton.com erstellt, auch das Recht am eigenen Bild und die DSGVO haben die Sechstklässler im Unterricht diskutiert.

Klasse 6d ist journalistisch unterwegs

Im Rahmen der Unterrichtsreihe "Wer? Was? Wo? - Wir berichten von verschiedenen Ereignissen" hat sich die Klasse 6d gemeinsam mit ihrer Deutschlehrerin Charlene Gehlen mit dem Beruf des Journalisten beschäftigt. Die Schüler*innen haben dafür selbst recherchiert und gelernt eigene journalistische Texte zu verfassen. Höhepunkt der Unterrichtseinheit bildete eine Videokonferenz gemeinsam mit zwei Journalisten von "DIE ZEIT", von der die Sechstklässler nun berichten wollen.

Text: Charlene Gehlen und die Klasse 6d

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Besuch der Düsseldorfer Symphoniker

3.000 Euro Fördergeld für "Technik Scouts"

Klasse 5b stellt Englisch-Fähigkeiten unter Beweis

Kreative Beteiligungsmöglichkeiten -
Solo- und Teamteilnahme möglich

Spendenwoche am Adolfinum -
Breite Beteiligung erwünscht

Großes Engagement bei Erstellung von Familien-Zeitleisten

Ukrainische Spielexperten im Mittelpunkt

Einblicke in die 1. Schulandacht 2022/23

Aufgaben der 1. Runde zum Download verfügbar

Erfolge auf Regional-, Landes- und Bundesebene

Sonderpreise und Treppchenplatzierungen