Freundlicher Gastgeber: Ibrahim Yetim hat dem SoWi-Lk Rede und Antwort gestanden.

Q2 SoWi Lk auf Besuch im
Düsseldorfer Landtag

Durch die Pandemie war es den Schüler/innen der jetzigen Q2 nicht möglich, in Stufe 9 den Landtag in Düsseldorf zu besuchen. Der Leistungskurs in Sozialwissenschaften konnte diese Exkursion nun dank Frau Haustein nachholen.

Parlamentsluft geschnuppert: Wenn es die Sitzungswochen des Landtags zulassen, ist ein Blick in den Plenarsaal Pflicht.

Nach gemeinsamer Ankunft und Frühstück im Landtag Düsseldorf konnten die 14 Schüler/innen des Leistungskurs unter Aufsicht von Frau Haustein vor Ort sowohl ein Rollenspiel durchführen, als auch in ein Gespräch mit Ibrahim Yetim kommen.

Für das Rollenspiel im Landtagsgebäude hat man den Kurs in die verschiedenen Fraktionen der CDU, AfD, SPD, FDP und den Grünen aufgeteilt. Nach einer Einführung konnte nun von jeder Fraktion ein/e Schüler/in eine 3-minütige Einstiegsrede zum Thema „Wahlrecht ab 0?“ halten, die im Unterricht zuvor vorbereitet worden ist, worüber anschließend diskutiert wurde.

Als diese Diskussion vorbei war, hatte der Kurs die Möglichkeit, ein 60-minütiges Gespräch mit Ibrahim Yetim von der SPD-Fraktion zu führen. Hier hatten die Schüler/innen alle individuelle Fragen sowohl zur Politik, als auch zu Herrn Yetim selber. Zum Schluss hat der SPD- Politiker noch selber Fragen an den Leistungskurs gestellt und es wurde ausgiebig über Themen, wie ein mögliches Böllerverbot an Silvester, oder der eigenen Meinung zu „die letzte Generation“ diskutiert und geredet.

Nach Abschluss war der Kurs einer Meinung: Es war ein tolles Erlebnis! Es war eine spannende Erfahrung, mal mit einem Politiker zu diskutieren und sich selbst wie einer zu fühlen, weshalb sich der Kurs bei seiner Lehrerin bedankt!

Text: Zoe Imort

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Deutschkurs erstellt Videos zu Gedichten

Lutz van Dijk begeistert bei seiner Lesung die Klassen 8

9c/e entdeckt Französisch in der Welt

Bezirksmeisterschaften in Moers und Mülheim

Kreisfinale in Moers - Bezirksfinale in Krefeld

Hunderte Adolfiner stellen sich der Herausforderung

Nina Kricke und Lina Bauhaus teilen ihre Auslandserfahrungen

Auszeichnung für Bestnoten im Französisch-Abitur

Igal Avidan zu Gast am Adolfinum

Kennenlernnachmittag von Balus und Moglis

6a als Lyrikdetektive unterwegs

Viewpoint@gam: erneuter Sieg beim Wettbewerb der Sparkassen am Niederrhein