Mehr als ein "Kling, Glöckchen, Klingelingeling": Der Online-Adventskalender der Moerser Musikschule mit Beiträgen des Gymnasium Adolfinum.

JungeSinfonieMoers im Online-Adventskalender der Moerser Musikschule

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen konnte das traditionelle Adventskonzert der Moerser Musikschule nicht stattfinden. Dennoch trafen sich die Musikerinnen und Musiker der Moerser Musikschulensembles am Abend des 28. November 2021, um sich ihre Programme gegenseitig, aber ohne weiteres Publikum zu präsentieren. Gleichzeitig haben die jungen Musikerinnen und Musiker einzelne Stücke als Video aufgenommen - und das für eine ganz besondere Weihnachtsaktion.

Die so entstandenen Videos sind seit dem dem 1. Dezember online zu finden: Hierzu hat der Förderkreis der Moerser Musikschule einen digitalen Adventskalender eingerichtet und hinter jedem Türchen versteckt sich eine musikalische Weihnachtsüberraschung. Zu hören und zu sehen sind neben dem Kooperationsorchester JungeSinfonieMoers auch viele andere Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Adolfinum, die in anderen Ensembles musizieren.

Text & Foto: Simon Stockamp.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Adolfiner an der Spitze bei Deutschlands größtem Informatikwettbewerb

Cedric Brüning und David Meier (beide Q1) mit Aktienstrategie erfolgreich

Jahrgangsstufe 8 auf Wintersportfahrt

Unterrichtsreihe mit Museumsbesuch gelungen abgerundet

Traditioneller Wettstreit zeigt Lesebegeisterung am Adolfinum

Weihnachtskonzert und Verleihung des Heiming-Preises am Gymnasium Adolfinum

Nach erfolgreichem Lernen ging es ins Kölner Schokoladenmuseum

AG von Schülern und Lehrern unterstützt Flüchtlingsarbeit

Französischunterricht: abendliche Landeskunde für die Klassen 8

Adolfinum präsentiert sich neuen Schülern - Anmeldung am 1., 2. und 3. Februar 2016

Fachschaft erhält Höchstförderung vom Verband der Chemischen Industrie

Unternehmen und Behörden benötigen Vorlauf