Mehr als ein "Kling, Glöckchen, Klingelingeling": Der Online-Adventskalender der Moerser Musikschule mit Beiträgen des Gymnasium Adolfinum.

JungeSinfonieMoers im Online-Adventskalender der Moerser Musikschule

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen konnte das traditionelle Adventskonzert der Moerser Musikschule nicht stattfinden. Dennoch trafen sich die Musikerinnen und Musiker der Moerser Musikschulensembles am Abend des 28. November 2021, um sich ihre Programme gegenseitig, aber ohne weiteres Publikum zu präsentieren. Gleichzeitig haben die jungen Musikerinnen und Musiker einzelne Stücke als Video aufgenommen - und das für eine ganz besondere Weihnachtsaktion.

Die so entstandenen Videos sind seit dem dem 1. Dezember online zu finden: Hierzu hat der Förderkreis der Moerser Musikschule einen digitalen Adventskalender eingerichtet und hinter jedem Türchen versteckt sich eine musikalische Weihnachtsüberraschung. Zu hören und zu sehen sind neben dem Kooperationsorchester JungeSinfonieMoers auch viele andere Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Adolfinum, die in anderen Ensembles musizieren.

Text & Foto: Simon Stockamp.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Rückblick auf das Erweiterungsprojekt durch Jasper Sitte, Klasse 8a

Pünktlich zur Fußball-Europameisterschaft 2016 rüstet der Förderverein auf

Maike Manderfeld repräsentiert Adolfinum auf dem Landesseminar der Internationalen Chemie-Olympiade (IChO)

"MILeNas" erforschen das Universum in Bremen

Adolfiner nehmen erstmals bei "Jugend debattiert" teil

MINT400-Forum: Deutschlands MINT-Nachwuchs zu Gast in Berlin

Schüler und Lehrer unterstützen Deutschkurse

"Bio-Olympioniken" in Bochum ausgezeichnet

Modellbau zu den "Die sieben Weltwunder" motiviert Adolfiner

Vorstellungen der jungen Kolleginnen und Kollegen in Ausbildung

Adolfinum stellt 10 von 24 Preisträgern