Probten gemeinsam: Der Unter- und Mittelstufenchor des Adolfinums mit dem Schulchor der Hilda-Heinemann-Schule.

Musik verbindet Menschen

Gemeinsame Chorprobe mit Hilda-Heinemann-Schule

Alle hatten viel Spaß beim gemeinsamen Singen in einer ganz besonderen Chorprobe am Dienstag, dem 22. Januar. Der Schulchor der Förderschule zu Gast im Adolfinum. Leiter Tillmann Hassler, unser Klavier-Begleiter in Moerser Stadtkirche und im Weihnachtskonzert, leitet diesen außergewöhnlichen Chor mit Sängern und Sängerinnen im Alter von 7 bis 16 Jahren, die mit ihrer Begeisterung alle ansteckten.

Die Chöre sangen sich gegenseitig aus ihrem Repertoire vor und anschließend

gemeinsam bekannte und unbekannte, vor allem aber lustige und mitreißende Lieder.

 Der Text des letzten bringt auf den Punkt, was Schüler und Schülerinnen beider Chöre verbindet:

Singen ist ´ne coole Sache,

die ich wirklich gerne mache.

 Text und Fotos: Delia Rahrbach-Sander

 

 

— [Daniel Heisig-Pitzen]

Zurück

Weitere Nachrichten

Hoffnungsvolle Geschichte aus einer Krisenzeit

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten: Adolfiner gewinnt Landespreis

Adolfiner finden das "Gelbe vom Ei"

16. Internationale Junior Science Olympiade

„Freiarbeit for Future“

7c stellt ihr Erarbeitungen zu
"Fridays for Future" Mitschülern vor

Vielfalt schmeckt

Ein Internationales Picknick im Schlosspark

„Faites vos échanges“

Ein Plädoyer das Brigitte-Sauzay-Programm zu entdecken

Eine musikalische Sommereise
Video-Rückblick zum Weihnachtskonzert

Einladung zum Sommerkonzert
13. Juni 2019 - 19 Uhr in der Aula

Ein Spektroskop für die Hosentasche

Schülerfirma bringt
Unterrichtstechnik auf den Markt

Eishunger und Wissensdurst

Viewpoint bei Schülerzeitungswettbewerb erfolgreich

Voller Einsatz für eine saubere Schule

Bilanz der Anti-Müll-Woche

Ein Abend zu: Ständig online und vernetzt

Rückblick auf Podiumsdiskussion der AMGs

Juniorwahl am Adolfinum

Bundesweite und schulbezogene
Ergebnisse online