Nach der ersten Runde des Lauftreffs: mit roten Wangen zurück.

Erfolgreiche erste Runde für
"Adolfiner Lauftreff"

Am Dienstag, 12. März 2019 kamen rund 15 interessierte Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichsten Klassen sowie Lehrerinnen und Lehrer zusammen, um gemeinsam zu joggen. Um 14 Uhr trafen sich die Läuferinnen und Läufer in der Pausenhalle und von dort ging es in den Schlosspark, wo sie eine erste große Runde drehten. Gegen halb drei liefen sie alle gut gelaunt und mit roten Wangen wieder am Adolfinum ein. Die Vorfreude auf das nächste gemeinsame Training in der kommenden Woche (Dienstag, 19. März 2019 wieder um 14 Uhr in der Pausenhalle) ist groß. Nun hat sich jeder zur Aufgabe gemacht, noch eine Person mitzubringen. Es wird weitergelaufen.

Text & Foto: Miriam Milde.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Adolfiner nehmen erstmals bei "Jugend debattiert" teil

MINT400-Forum: Deutschlands MINT-Nachwuchs zu Gast in Berlin

Schüler und Lehrer unterstützen Deutschkurse

"Bio-Olympioniken" in Bochum ausgezeichnet

Modellbau zu den "Die sieben Weltwunder" motiviert Adolfiner

Vorstellungen der jungen Kolleginnen und Kollegen in Ausbildung

Adolfinum stellt 10 von 24 Preisträgern

Adolfiner an der Spitze bei Deutschlands größtem Informatikwettbewerb

Cedric Brüning und David Meier (beide Q1) mit Aktienstrategie erfolgreich

Jahrgangsstufe 8 auf Wintersportfahrt

Unterrichtsreihe mit Museumsbesuch gelungen abgerundet