Auf ins Rechen-Gefecht: 5 Schülerinnen und 15 Schüler machten sich auf den Weg nach Rheinberg.

Mit Freude in die Kreisrunde der Mathe-Olympiade

Große Teilnehmerzahl vom Adolfinum in Rheinberg

Die 2. Runde der Mathematik-Olympiade fand diesmal im Amplonius-Gymnasium in Rheinberg statt.

20 Schülerinnen und Schüler unserer Schule hatten sich in der 1. Runde qualifiziert und konnten sich so mit den Teilnehmer anderer Schulen aus dem Kreis Wesel messen. Für alle Beteiligten war diese Veranstaltung eine tolle Sache, auch wenn die Bearbeitung der Aufgaben z. T. eine echte Herausforderung war.

Nun warten alle auf die Ergebnisse, die bis Weihnachten in der Schule eintreffen werden.

Wir werden berichten.

 Text und Foto: Peter Kuster

— [Daniel Heisig-Pitzen]

Zurück

Weitere Nachrichten

Sang und Klang des letzten Schuljahres

Rückblick auf Sommerkonzert - Galerie und Video

Utensilien benötigt

Sammelaktion für die AG Küche Querbeet

Karl-von-Frisch-Preis für
Antonia Schindelmann

Herausragende Leistungen in Biologie

MINT-EC-Zertifikate für Abiturienten

Auszeichung für herausragende Adolfiner

Projekttage am Adolfinum
– aktiv, kreativ, motiviert!

... mit einem tollen Präsentationsnachmittag

WM in Hamburg, Landesfinale in Marl

Silber für Beachvolleyballer

Ein Mehrweg-Becher für Moers?

7a nimmt an Projekt "Meine Zukunft - Meine Demokratie" teil

„Der Unterricht wird zum Lokaltermin.“ (Erich Kästner)

Besuch der Sechstklässler im
Freilichtmuseum Orientalis

Zu Besuch in der rheinischen Metropole

Erdkunde Lk unternimmt
Exkursion nach Köln

Schwimmen, Rad fahren, Laufen

Klasse 8a absolviert Schultriathlon

Wege nach dem Abitur

Berufsinformationstag für die Qualifikationsphase I

Goethe Zeiten, schlechte Zeiten?

„Theatermarathon“ 2019