Auf ins Rechen-Gefecht: 5 Schülerinnen und 15 Schüler machten sich auf den Weg nach Rheinberg.

Große Teilnehmerzahl vom Adolfinum in Rheinberg

Die 2. Runde der Mathematik-Olympiade fand diesmal im Amplonius-Gymnasium in Rheinberg statt.

20 Schülerinnen und Schüler unserer Schule hatten sich in der 1. Runde qualifiziert und konnten sich so mit den Teilnehmer anderer Schulen aus dem Kreis Wesel messen. Für alle Beteiligten war diese Veranstaltung eine tolle Sache, auch wenn die Bearbeitung der Aufgaben z. T. eine echte Herausforderung war.

Nun warten alle auf die Ergebnisse, die bis Weihnachten in der Schule eintreffen werden.

Wir werden berichten.

 Text und Foto: Peter Kuster

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Vollständiger Präsenzunterricht seit dem 31. Mai

Schülerinnen und Schüler des Adolfinums gestalteten Gottesdienst zum Abitur

Zwölf Adolfiner*innen in der dritten Runde der Junior Science Olympiade

Zwei Teams des Adolfinums sind bundesweite Preisträger

Klasse 9e erforscht ein besonderes
Kapitel der NS-Geschichte

Adolfinum unterstützt Aufruf der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit

Spendenbäume der Klimahelden treiben aus

Besondere Lernleistung mit erstaunlichen Ergebnissen

Drei Lehrerinnen und ein Lehrer neu im Kollegium

Projekt der Klasse 8c im Geschichtsunterricht