Auf ins Rechen-Gefecht: 5 Schülerinnen und 15 Schüler machten sich auf den Weg nach Rheinberg.

Große Teilnehmerzahl vom Adolfinum in Rheinberg

Die 2. Runde der Mathematik-Olympiade fand diesmal im Amplonius-Gymnasium in Rheinberg statt.

20 Schülerinnen und Schüler unserer Schule hatten sich in der 1. Runde qualifiziert und konnten sich so mit den Teilnehmer anderer Schulen aus dem Kreis Wesel messen. Für alle Beteiligten war diese Veranstaltung eine tolle Sache, auch wenn die Bearbeitung der Aufgaben z. T. eine echte Herausforderung war.

Nun warten alle auf die Ergebnisse, die bis Weihnachten in der Schule eintreffen werden.

Wir werden berichten.

 Text und Foto: Peter Kuster

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Chöre, JungeSinfonieMoers und "Wood'n'Brass" rocken Aula

7e auf Klassenfahrt in Duisburg

Englisch-Kurse auf Exkursion zur Ausstellung "Das zerbrechliche Paradies"

DaZ-Schüler*innen verkaufen FAIR produzierte und FAIR gehandelte BIO-Orangen

Erlös der Tombola für Aidshilfe in Duisburg

Videobeitrag von Sara Pinto Strohhäusl unter den besten Beiträgen

Unterstützung zum 100-jährigen Jubiläum

Bundesweiter Videowettbewerb "Familie MINT"

Unterrichtsreihe an Lebenswelt angebunden

Basketballer erreichen Endrunde

Der Kurs 9c/e auf der Suche nach dem Mörder von Monsieur Corbeau