Herausragende Leistungen in Naturwissenschaften und Mathematik: 21 Schülerinnen und Schüler wurden mit dem MINT-EC-Zertifikat ausgezeichnet.

MINT-EC-Zertifikate für Abiturienten

Auszeichung für herausragende Adolfiner

Im Rahmen der Vergabe der Abiturzeugnisse wurden 17 Abiturientinnen und 4 Abiturienten des Gymnasiums Adolfinum mit dem MINT-EC-Zertifikat für ihre herausragenden MINT-Leistungen ausgezeichnet - insgesamt 8 der 21 Zertifikate wurden in der höchsten Stufe „mit Auszeichnung“ vergeben. Das Adolfinum ist seit 2010 Teil des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC und darf somit das bundesweit einheitliche MINT-EC-Zertifikat vergeben.

„Von den aktuell 316 Schulen in ganz Deutschland, die das MINT-EC-Zertifikat vergeben dürfen, werden im Mittel 6 Zertifikate pro Schule verliehen. Unser Abiturjahrgang liegt mit 21 verliehenen Zertifikaten damit deutlich über dem Durchschnitt.“, freut sich Mathematik- und Physiklehrer Tim Herrmann, der verantwortlich für die Vergabe des Zertifikats am Adolfinum ist und ergänzt: „Besonders stolz sind wir darauf, dass in diesem Abiturjahrgang 8 der 21 Zertifikate mit dem höchsten Prädikat „mit Auszeichnung“ verliehen werden konnten.“

Die mit dem Zertifikat ausgezeichneten Abiturientinnen und Abiturienten mussten hohe Mindestanforderungen in den drei Anforderungsfeldern „Fachliche Kompetenz“, „Fachwissenschaftliches Arbeiten“ und „Zusätzliche MINT-Aktivitäten“ erfüllen. Das MINT-EC-Zertifikat bündelt und dokumentiert die Leistungen der Schülerinnen und Schüler im MINT-Bereich während ihrer gesamten Schullaufbahn. Die Auszeichnung bietet Unternehmen und Hochschulen eine verlässliche, von den Schulsystemen der Bundesländer unabhängige Einordnung der Schülerleistungen und Ergebnisse von Wettbewerben oder anderen außerschulischen MINT-Aktivitäten. Das MINT-EC-Zertifikat wurde zum Schuljahr 2014/2015 eingeführt und darf ausschließlich an Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC vergeben werden.

„Diese große Zahl an Adolfinnerinnen und Adolfinern, die in der Qualifikationsphase bis zu drei Naturwissenschaften belegt und sich über den Unterricht hinaus an zahlreichen zusätzlichen Aktivitäten und Wettbewerben beteiligt und dabei herausragende Ergebnisse erzielt haben, ist schon beeindruckend.“, freut sich Schulleiter Hans van Stephoudt. „Das MINT-EC-Zertifikat ist Ansporn und Anreiz für unsere Schülerinnen und Schüler, sich für MINT zu interessieren und die vielfältigen hochkarätigen MINT-Angebote unserer Schule zu nutzen.“

Weitere Informationen zum MINT-EC-Zertifikat findet man auf der Homepage des Adolfinums unter dem Punkt „Zertifikate“ oder auf der Internetseite des MINT-EC.

Text: Tim Herrmann | Foto: Andrea Klein.

— [Thomas Kozianka]

Zurück

Weitere Nachrichten

Stolze DaZ-Prüfungsteilnehmende

14 Adolfiner aus 10 Nationen bestehen
A2-Modelltest für Deutsch als Zielsprache

Lokalredaktion der NRZ
öffnet die Türen für die 9a

Das Thema Zeitung im Deutschunterricht

Klasse 5 begeistert über „Patricks Trick“

Frankfurter Theaterhaus-Ensemble am Adolfinum

Natur macht Schule

Die "Adolbienen" der 7c fördern Biodiversität

Wo ist Viktor?

Escape-Game zum Thema
“Extremismus“ gemeistert

Ein Plädoyer fürs Denken

Batuhan Yilmaz-Ay besucht
philosophische Winterakademie

"Operation Fleischbällchen"

Erfolg bei "Knete für die Fete"
Q2 macht Schulleiter glücklich

Erfolgreiche Nachwuchswissenschaftler

Adolfiner bei „Jugend forscht“ ausgezeichnet

"Mitläufer" gesucht!

Erfolgreiche erste Runde für
"Adolfiner Lauftreff"

Was macht eigentlich ein "MINT-Lehrer"?

Schüler unterrichten Nachwuchsforscher