Kreismeister: das Team der Wettkampfklasse IV mit Lehrer Patrick Schubert.

Jungen der Wettkampfklasse II und IV werden Kreismeister

Die Fussball-Schulmannschaften des Gymnasium Adolfinum sind erfolgreich in das Wettbewerbsjahr 2021/22 gestartet. Dabei errangen die Jungen-Teams der Wettkampfklasse II und IV jeweils den Kreismeistertitel im Kreis Wesel.

8:1 hieß das Ergebnis im Entscheidungsspiel, das der junge Jahrgang (2010/2011) gegen die Gesamtschule Hünxe erzielen konnte. Dabei waren vor allem Tim Baumann (GSV Moers) und Finn Schubert (FC Niederrhein Soccer) mit jeweils drei Toren an dem Erfolg der Mannschaft maßgeblich beteiligt. Die weiteren Treffer für das Team von Lehrer Patrick Schubert erzielten Tom Roosen (SpVgg. Rheurdt-Schaephuysen) und Simon Spitzer (VfL Repelen). Weiter geht es nun im Mai auf Bezirksebene; es warten die Stadtmeister aus Oberhausen und Duisburg.

In die Bezirksrunde zogen auch die ambitionierten Kicker der Wettkampfklasse II ein. Nach einem fulminanten 17:2 in der Vorrunde gegen die Geschwister-Scholl-Gesamtschule Moers gelang im Endspiel um den Kreismeistertitel ein hoch verdientes 4:0 gegen das Otto-Hahn-Gymnasium aus Dinslaken. Für das Team der Jahrgänge 2006 und 2007, das mit insgesamt 4 Spielern aus Nachwuchsleistungszentren bespickt ist, trafen Ahmet Mengene (TSV Meerbusch), Alessandro Hochbaum (Rot Weiß Oberhausen), Erik Hamm (SV Budberg) sowie Felix Brandes (SV Schwafheim). Patrick Schubert und Bastian Rennert, die das Team auf Kreisebene betreuten, waren entsprechend zufrieden mit der Leistung der Mannschaft und freuen sich bereits auf die Duelle gegen die Nachbarstädte aus dem Ruhrgebiet im Frühjahr 2022.

Das Team der WK II: Paul Adams (8b), Markus Berg (9b), Alessio Böge (Ef), Felix Brandes (Ef), Laurenz Dubicz (8c), Lukas Hahn (9e), Erik Hamm (9b), Maximilan Hintz (9a), Alessandro Hochbaum (Ef), Elia Hoppe (9b), Fynn Jansen (Ef), Ahmet Mengene (Ef), Robin Müller (9d), Finley Potschka (8b), Noah Schäpertöns (9e), Hugo Weinbach (Ef)

Das Team der WK IV: Max Achterberg (6b), Tim Baumann (6b), Casper Best (6e), Thiago Gotthelf (6b), Mika Jansen (6), Anton Kersten (6c), Max Marquardt (6c), Tom Roosen (5b), Finn Schubert (5b), Mats Schubert (5b), Simon Spitzer (6c), Mika Wrobbel (6e)

Text & Foto: Patrick Schubert.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Schulministerium veröffentlicht Handlungskonzept

Besuch der Düsseldorfer Symphoniker

3.000 Euro Fördergeld für "Technik Scouts"

Die fünften Klasse wählen ihre Klassensprecher*innen

Klasse 5b stellt Englisch-Fähigkeiten unter Beweis

Kreative Beteiligungsmöglichkeiten -
Solo- und Teamteilnahme möglich

Spendenwoche am Adolfinum -
Breite Beteiligung erwünscht

Großes Engagement bei Erstellung von Familien-Zeitleisten

Ukrainische Spielexperten im Mittelpunkt

Einblicke in die 1. Schulandacht 2022/23