"Stadtradeln 2019" startet

Fahrradfahren ist gut fürs Klima. Im letzten Jahr haben 408 Radfahrerinnen und Radfahrer unsere Schule drei Wochen lang fürs Klima das Rad benutzt und 46.686 Kilomtere zurückgelegt. Auch diesmal darf jede(r) mitmachen: Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer. Ziel ist es, in der Zeit vom 1. bis 21. Mai 2019 möglichst viele Wege mit dem Rad zurückzulegen und dies zu dokumentieren. Die Klimahelden AG des Adolfinums hat sich für die drei Wochen einiges vorgenommen: Die Klimahelden AG meint: Wir radeln in 3 Wochen mindestens einmal um die Welt, also 42.000 plus x Kilometer! Also, mitmachen: In welcher Klasse machen die meisten mit? Welche Klasse schafft die meisten Kilometer? Und wer fährt am meisten? Teilnehmen ist ganz einfach, registriert euch bei www.stadtradeln.de/moers für das "Team Radolfinum"; bei Fragen helfen die Klimahelden.

Text & Foto: Michael Neunzig.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Ein Bienenprojekt der Klasse 6b

Jeweils 25 deutsche und französische Schülerinnen und Schüler nehmen an Austausch teil

Gemeinsames Lernen mit Flüchtlingen bereitet große Freude - mit Video

Klasse 9b lernt Geschichte durch direkte und eindrucksvolle Schilderungen

Reuven Moskovitz zu Besuch am Gymnasium Adolfinum

Hallenvolleyballer erstmals in Berlin dabei - herrvorragender 6. Platz

Projekte kommen bei den Schülern gut an

Hunderte Adolfiner beteiligen sich an europaweitem Englisch-Wettbewerb

Die Projekttage 2016 werfen ihre Schatten voraus - Frist: 6. Mai 2016

Komplette Klassenstufe 9 fühlt dem Landtag auf den Zahn

Adolfinum unterstützt Hilfsprojekt seit Jahren

Bibelwettbewerb: Vatikan-Botschafterin Schavan und Schulministerin Löhrmann gratulieren Berit Weichert