"Stadtradeln 2019" startet

Fahrradfahren ist gut fürs Klima. Im letzten Jahr haben 408 Radfahrerinnen und Radfahrer unsere Schule drei Wochen lang fürs Klima das Rad benutzt und 46.686 Kilomtere zurückgelegt. Auch diesmal darf jede(r) mitmachen: Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer. Ziel ist es, in der Zeit vom 1. bis 21. Mai 2019 möglichst viele Wege mit dem Rad zurückzulegen und dies zu dokumentieren. Die Klimahelden AG des Adolfinums hat sich für die drei Wochen einiges vorgenommen: Die Klimahelden AG meint: Wir radeln in 3 Wochen mindestens einmal um die Welt, also 42.000 plus x Kilometer! Also, mitmachen: In welcher Klasse machen die meisten mit? Welche Klasse schafft die meisten Kilometer? Und wer fährt am meisten? Teilnehmen ist ganz einfach, registriert euch bei www.stadtradeln.de/moers für das "Team Radolfinum"; bei Fragen helfen die Klimahelden.

Text & Foto: Michael Neunzig.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Vollständiger Präsenzunterricht seit dem 31. Mai

Zwölf Adolfiner*innen in der dritten Runde der Junior Science Olympiade

Zwei Teams des Adolfinums sind bundesweite Preisträger

Klasse 9e erforscht ein besonderes
Kapitel der NS-Geschichte

Adolfinum unterstützt Aufruf der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit

Spendenbäume der Klimahelden treiben aus

Besondere Lernleistung mit erstaunlichen Ergebnissen

Drei Lehrerinnen und ein Lehrer neu im Kollegium

Projekt der Klasse 8c im Geschichtsunterricht

Livestream-Konzert für Fünft- und Sechstklässler