Preisverleihung online: Gemeinsam warteten die Adolfiner und Adolfinerinnen auf die Bekanntgabe der Ergebnisse.

Drei Projekte qualifizieren sich für das Landesfinale

Am vergangenen Donnerstag (10. März 2022) wurden die Ergebnisse des Regionalwettbewerbs von „Jugend forscht“ in einer Online-Veranstaltung bekannt gegeben. Am Adolfinum wurde die Veranstaltung mit großer Spannung verfolgt und als die Ergebnisse feststanden, war der Jubel groß: Drei Projekte des Adolfinum wurden ausgezeichnet und haben sich damit für den Wettbewerb auf Landesebene qualifiziert.

Schulleiter Thorsten Klag ist begeistert: „Am Adolfinum haben sich zwölf Forschungsgruppen am Wettbewerb beteiligt – allein das ist ein einzigartiges Ergebnis. Dass acht dieser Gruppen unter den Preisträgern des Regionalentscheids sind und sogar drei Projekte zum Landeswettbewerb weitergeleitet wurden, das ist schon ungewöhnlich und macht uns als Schule auch ein bisschen stolz.“

Die Preisvergabe war am Adolfinum in einen großen Präsentationsnachmittag eingebunden: Nach einem gemeinsamen Pizza-Essen stellten die Schülerinnen und Schüler ihre Forschungsergebnisse Eltern, Lehrerinnen und Lehrern sowie ihren Mitschülerinnen und Mitschülern vor. Im Anschluss verfolgten alle gemeinsam die Preisverleihung online.

Text: Thomas Kozianka | Fotos: Katharina Adams, Dr. Evelyn Kleine, Thorsten Klag.

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Projektgruppe der Q1 im Gespräch mit Social Media-Expertin

Ein Astrofotograf besucht den Physikunterricht der 7e

Model United Nations Lower Rhine (MUNLR)

Bundestagsabgeordneter zu Gast an seiner ehemaligen Schule

Regionalwettbewerb von Jugend forscht / Schüler experimentieren

Tolle Ergebnisse bei Biologie Olympiade

Teilnahme am Regionalentscheid von Jugend debattiert

9er-Projekttage bieten Hilfe für Lebenslagen

Q2-Französischkurse auf Spaziergang in der französischen Hauptstadt

Wintersportfahrt der Klassen 8 / NEU: Jetzt mit Video

Zoom-Interview für EWP fasziniert Klasse 6b

Adolfiner bei der Mathematik-Olympiade des Kreises ganz vorne