Die beiden Teamer und ehemaligen Adolfiner Simon Berger und Lennart Fischer moderierten die Gesprächsrunde sehr souverän.

Bundestagsabgeordneter zu Gast an seiner ehemaligen Schule

Am vergangenen Samstag (17.2.) fand ein weiteres Teamertreffen statt, um die nächste Gedenkstättenfahrt im Sommer vorzubereiten. Nach der Beschäftigung mit organisatorischen Fragestellungen bekam das gesamte Leitungsteam Besuch von einem besonderen Gast - dem Bundestagsabgeordneten und ehemaligen Adolfiner Jan Dieren.

Zu Beginn der Veranstaltung stellten die Teamerinnen und Teamer das Konzept des Projekts vor.

Nach einer umfassenden Vorstellung der Konzeption des Projekts gingen die Teamerinnen und Teamer in einen Austausch mit dem jungen Politiker. Sie erklärten Jan Dieren, was sie dazu bewegt, in ihrer Freizeit, wertvolle Aufklärungsarbeit zu leisten und sich gegen jede Form von Ausgrenzung zu engagieren. In diesem Zusammenhang wurden auch der sich ausbreitende Rechtsextremismus und die aktuellen Demokratie-Demos in den Blick genommen. Die Teamerinnen und Teamer äußerten ihr Unverständnis, dass Projekte wie das Auschwitzprojekt in dieser Situation immer wieder mit finanziellen Herausforderungen zu kämpfen haben. Jan Dieren zeigte Verständnis und bot an, sich für das Projekt einzusetzen. Darüber hinaus gab der Politiker den Jugendlichen und jungen Erwachsenen vielfältige Einblicke in seine Arbeit als Abgeordneter.

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei Jan Dieren bedanken, dass er sich die Zeit für den Besuch genommen hat.

Text: Daniel Schirra / Fotos: Simon Krenz (Teamer)

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Kursfahrt der LKs Sozialwissenschaften und Mathematik

Wettbewerb des Grafschafter Lions Club:
Toller Beitrag der Klasse 6e

Biografien der jüdischen Familie aus Moers intensiv untersucht

Abschlusstreffen des Projektkurses "Balu und du"

Klimahelden im Einsatz

Mona Rotsch erreicht 2. Platz bei 3. Runde der Mathematik-Olympiade

Fußballer des Adolfinum gewinnen die Finalrunde im Kreis Wesel

Wettbewerb: 12 Adolfiner bei der zweiten Runde in Münster

Q2-Exkursion nach Straßburg

Klasse 5d genießt "Food and Drinks"

Changhui Cai bereichert Fachschaften Chinesisch und Englisch

Präsentation des Projektkurs Kunst