Angebot der Schülerbücherei aktualisiert

Jetzt gibt es sie auch bei uns an der Schule: Die gefragtesten Influencer und YouTuber!

Ganz aktuell in unserer Schülerbücherei zum Anschauen und Ausleihen.

Hier einige Meinungen aus der Klasse 5b, die sich die neusten Errungenschaften angesehen und auch gleich ihre Lieblingsbücher ausgeliehen haben:

„Hallo ich heiße Mats. Ich habe mir gestern das Buch „ARAZHUL Comic Adventure – Wie ich die Welt rettete und gleichzeitig eine 3- im Vokabeltest schrieb“ in der Schülerbücherei ausgeliehen. Dieses Buch habe ich mir ausgeliehen, da ich den Autor Roman Fink von seinem Youtube-Kanal kenne. Dort spielt er Videospiele und zeigt, was es Neues gibt. Das Comicbuch ist gezeichnet wie die Figuren von Minecraft und verbindet schulische Themen mit fantasievollen Abenteuern. Eine coole Kombination.“

„Ich bin Ben und finde die Bücher von Paluten gut, weil er seine eigenen ausgedachten Geschichten weitererzählt.“

„Hallo, ich bin Luis. Ich mag YouTube – Bücher, weil ich gerne YouTube gucke. Man kann Sachen lernen, zum Beispiel, wie man etwas repariert oder herstellt. Es gibt aber auch lustige Videos und Lieder bei YouTube, die ich mir gerne anschaue. In den Büchern kann man alles noch einmal genau und in Ruhe nachlesen. Außerdem kenne ich ein paar YouTuber, z.B. Montanablack, und kann mich dann auch informieren, wie sie leben.“

„Hallo, ich bin Lian, ich habe mir direkt ein Buch von ARAZHUL ausgeliehen, weil ich mich sehr dafür interessiere.“

Text: Barbara Reiss

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Der Vorlesewettbewerb 2023

Kreatives Vokabellernen in der Klasse 7b

Video-Call mit einem echten Australier

Begegnungnachmittag der Klassen 5

AdolfinerInnen gedenken der Opfer der Pogromnacht

Prokjekt im Englisch-Unterricht: die "Class 6b Radio Show"

Adolfiner gestalten thematischen Rahmen

Zahlreiche Auszeichnungen für das Adolfinum

Jahrgangsstufe 5 besucht den Krefelder Zoo

Adolfinum ist Referenzschule im neuen Netzwerk „Zukunftsschulen“

Medienguides planen Großprojekt