Verbinden ihre YouTube-Leidenschaft mit dem Lesen - sehr zur Freude ihrer Deutschlehrerin Barbara Reiss: Ben, Luis, Lian und Mats aus der Klasse 5b.

Angebot der Schülerbücherei aktualisiert

YouTuber und Bestseller-Autor: Arazhul (bürgerlich Roman Fink) ist unter den Jugendlichen in Deutschland derzeit sehr beliebt.

Jetzt gibt es sie auch bei uns an der Schule: Die gefragtesten Influencer und YouTuber!

Ganz aktuell in unserer Schülerbücherei zum Anschauen und Ausleihen.

Hier einige Meinungen aus der Klasse 5b, die sich die neusten Errungenschaften angesehen und auch gleich ihre Lieblingsbücher ausgeliehen haben:

„Hallo ich heiße Mats. Ich habe mir gestern das Buch „ARAZHUL Comic Adventure – Wie ich die Welt rettete und gleichzeitig eine 3- im Vokabeltest schrieb“ in der Schülerbücherei ausgeliehen. Dieses Buch habe ich mir ausgeliehen, da ich den Autor Roman Fink von seinem Youtube-Kanal kenne. Dort spielt er Videospiele und zeigt, was es Neues gibt. Das Comicbuch ist gezeichnet wie die Figuren von Minecraft und verbindet schulische Themen mit fantasievollen Abenteuern. Eine coole Kombination.“

„Ich bin Ben und finde die Bücher von Paluten gut, weil er seine eigenen ausgedachten Geschichten weitererzählt.“

„Hallo, ich bin Luis. Ich mag YouTube – Bücher, weil ich gerne YouTube gucke. Man kann Sachen lernen, zum Beispiel, wie man etwas repariert oder herstellt. Es gibt aber auch lustige Videos und Lieder bei YouTube, die ich mir gerne anschaue. In den Büchern kann man alles noch einmal genau und in Ruhe nachlesen. Außerdem kenne ich ein paar YouTuber, z.B. Montanablack, und kann mich dann auch informieren, wie sie leben.“

„Hallo, ich bin Lian, ich habe mir direkt ein Buch von ARAZHUL ausgeliehen, weil ich mich sehr dafür interessiere.“

Text: Barbara Reiss

— []

Zurück

Weitere Nachrichten

Belohnung für gute Leistungen: Besuch des Krefelder Zoos

Fotowettbewerb bis zum 21. Mai

Fußballer ziehen ins NRW-Landesfinale ein

Besondere letzte Schulwoche mit vielen Angeboten

Englischwettbewerb endlich wieder in Präsenz

US-Gastschüler im Englischunterricht der Klasse 8d

Runde 3: zwölf Adolfinerinnen und Adolfiner dabei

Endlich wieder live in der Aula: Podium '22

Jahrgangsstufe 6 im Konzert der Düsseldorfer Symphoniker

Fachschaft Religion begrüßt Besuch aus Rumänien

Treffen des Abiturjahrgangs von 1997