Zupacken für einen guten Zweck: Tatkräftig wurde der LKW zum Abschluss der Lebensmittelsammlung beladen.

Hilfe, die ankommt

Erfolgreiche Spendenwoche für Kinderheim in Vileika

In der Woche vom 24. bis zum 28. September sammelte das Adolfinum Lebensmittelspenden für das Kinderheim in Vileika/ Weißrussland. Auch in diesem Jahr wurden zahlreiche Nudel- und Ölspenden sowie Familienpakete in der Pausenhalle an dem von den Klassen 7b und 9e betreuten Stand abgegeben. Am Freitag luden Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c und der Einführungsphase 39 Familienpakete, 67 Liter Öl und 103 kg Nudeln in einen Laster. Die Spenden werden wie immer von der evangelischen Kirchengemeinde in Sterkrade und Wolfram Syben mit einem Hilfstransport nach Vileika gebracht.

Text: Christina Evers

Foto:Maria Vollendorf-Löcher

Zur Erinnerung: Richard Liziers Film zur Hilfsaktion für Vileika (2016)

— [Daniel Heisig-Pitzen]

Zurück

Weitere Nachrichten

Big Challenge 2015

Englischwettbewerb für die Klassen 5 bis 9

Adolfiner zu Gast am Fichte-Gymnasium in Hagen

Schüleraustausch im Rahmen des Projekts zur MINT-Lehrer-Nachwuchsförderung

Historische Stadtführung mit der 9e

Nationalsozialismus in Moers vor Ort verstehbar gemacht

Siegesserie von Timo Otto reißt nicht ab

Vorlesewettbewerb 2014/2015: Sieg im Bezirksentscheid in Oberhausen

Der lange Weg der Zeitung auf den Frühstückstisch

Exkursion im Deutschunterricht: Klasse 8e besucht Druckerei in Essen

"Physikunterricht in Echtzeit"

Die Sonnenfinsternis am Adolfinum: Livestream und Kurzvorträge

Anregend, heiter und ein wenig unerwartet

Känguru-Mathematikwettbewerb 2015 am Adolfinum

Humor und Musik verbindet die Generationen

Leseclub stiftet mit Comedy-Lesung zum Lachen an

Sonnenfinsternis 2015

Maßnahmen zum Schutz und zur Information

Sind intergalaktische Reisen jemals möglich?

Erweiterungsprojekt 2015: ein Erfahrungsbericht

Die Klasse 5e setzt sich für ein sauberes Moers ein

Unterrichtsthema „Umweltschutz und Müllvermeidung“ praktisch umgesetzt